Ist diese Beziehung zum scheitern verurteilt?

12 Antworten

Hallo, 

die Frage, die sich stellt, ist, ob er mit dieser Frau denn noch Kontakt hat und deswegen zwischen Euch nichts mehr läuft, da es zweigleisig läuft. 

Das was er vor bzw am Anfang eurer Beziehung gemacht hat, war totaler Mist und es ist schon klar, dass du damit ein großes Problem hast. Da die Grenzen zwischen der Zeit des Zusammenkommens und dieser Mallorcareise eher schwimmend sind (Mitte/Ende Juni ist keine klare Angabe), kann man es einfach nicht 100%ig werten. 

Wie ich bereits erwähnte, wäre zu klären, ob er zu dieser oder einer anderen Frau noch Kontakt hat oder ob er diesen bereits abgebrochen hat. Wenn man das wüsste, wäre es unter Umständen einfacher, hieraus etwas abzuleiten. 

LG 

Fakt ist, das in der sozusagen fortgeschrittenen Phase wo ihr beide zusammen gekommen seid, da hatte dein Freund auch noch sozusagen ein Auswärtsspiel gehabt welches nun durch puren Zufall raus gekommen ist. Die Angelegenheit ist natürlich für dich nun alles andere als einfach und zu bereden gibt es eigentlich auch nichts mehr, die Fakten liegen quasi auf der Hand. Die Entscheidung, wie Du nun mit der Situation umgehen möchtest respektive sollst, die werde ich dir nicht abnehmen und ich werde dir auch nicht zu einer strikten Trennung raten. Das musst Du nur mit dir und mit deinem Freund ausmachen wie und ob es noch weiter gehen kann.



Du schreibst ihr seid Mitte/Ende Juni zsm gekommen, er hatte Mitte Juni Geburtstag + diese Reise...

Wart ihr da WIRKLICH schon zusammen? Oder war da noch alles offen?

Die Reise war vlt auch schon gebucht bevir ihr euch kennengelernt habt und stornieren kostet auch...er hat über sein Handeln (im bezug aufs lügen) einfach nicht nach gedacht und wollte dich vlt nicht zum nachdenken bringen das mit der Frau da evtl was laufen könnte?

Was möchtest Du wissen?