Ist diese Beziehung noch Sinnvoll?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Schwierige Situation.

Ihr seid ja schon eine Weile zusammen, da geht man nicht so leicht. Vlt. solltet Ihr mal über eine Beziehungspause nachdenken.

Dass ihn ständig ermahnst, ist aber auch nicht so gut. Er ist ja trotz Arbeitslosigkeit ein eigenständiger Mensch. ICH würde ihn erstmal einfach machen lassen. Je mehr Du nämlich auf ihn einredest, umso mehr schaltet er auf Durchzug - auch was das Saufen und Kiffen betrifft.

Die Entscheidung kann Dir leider niemand abnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KeinOhrHase33
19.02.2016, 09:30

Naja ich hab mich schon über eine Beziehungspause kundig gemacht & irgendwie is die mir nicht so geheuer 0.o

Und wenn ich ihn nicht drauf ansprech passiert da in 5 Jahren noch nix Bei dem.

0

Vielleicht wäre es mal ganz sinnvoll, sich mit den Gründen für diese Verhaltensänderung zu beschäftigen, wobei die ja ziemlich klar sind.

Dein Freund ist während der Ausbildung gekündigt worden? Das ist ja ein ganz schöner Hammer, oder?

Ich würde mich an Deiner Stelle sehr dafür intessieren, was da passiert ist, denn ganz offensichtlich ist das für Deinen Freund ein ziemlicher Schlag , der ihm momentan jede Motivation genommen hat; nur noch die Zeit totzuschlagen und am PC zu sitzen, bedeutet ja nichts anderes, als dass er das Ganze verdrängt und sich ablenkt, weil er wahrscheinlich nicht weiß, wie es weitergehen soll.

Wenn Du ihm immer nur Vorwürfe machst, ist das nicht sehr hilfreich, ihn immer nur anzugreifen und zu fordern, führt nur dazu, dass er noch mehr zumacht.

Redet mal über die ganze Situation, und darüber, wie es wirklich in ihm aussieht, versuche ihm mal Mut zu machen und zu signalisieren, dass Du an seiner Seite stehst, dann ist vielleicht leichter für ihn, sich zusammenzureißen.

Dass es so nicht weitergehen kann, wird er ja selbst wissen, aber es hat nicht jeder die Kraft Mißerfolge, einfach wegzustecken, aber es kann schon sehr helfen zu wissen, dass jemand Verständnis hat, nur schimpfen, ändert nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde nochmal mit ihm reden. Aber fang dabei nicht an mit: "du zockst ja schon wieder" oder so. Du darfst nicht so "aufbrausend" mit ihm reden, weil er dann direkt zu macht. Sag einfach, dass du mal mit ihm sprechen willst. Setzt euch an einen Tisch oder so, Hauptsache er ist für den Moment nicht an der Konsole. Dann versuche mit ihm einerseits verständnisvoll zu reden, andererseits aber auch deine Bedenken und Sorgen mit ihm zu teilen. Genauso wie du es hier gemacht hast. Das Wichtigste ist aber wirklich, dass du ihn nicht direkt anschreist oder nur Sätze machst mit Du.., du..., du....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

das Problem dabei ist, das dein Freund das einfach selbst merken muss ... du kannst noch soviel auf ihn einreden aber bringen wird das leider wenig. Ich kenne solche Personen mit solchen Freunden, entweder bei denen macht es von selbst klick oder nicht.

Wie du dich entscheiden musst, kannst nur du selbst wissen aber da du nicht glücklich bist und sich das wohl auch so schnell nicht ändern wird, solltest du überlegen ob diese Beziehung noch Sinn macht.

Alles Gute jedenfalls :)

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Freund ist erwachsen und sollte sich auch so verhalten. Frag ihn mal, wie er sich das zusammenleben vorstellt. Sollst du etwa alles selber bezahlen? Miete, Einkäufe usw. Das geht einfach nicht.

Wenn er das in dem Gespräch nicht verstehen will, muss er halt gehen. Es sind nur 9 Monate, die ihr zusammen seid und mal ehrlich, wieso solltest du mit einem Kind zusammen sein wollen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du dir vorstellen, wie dein Leben mit ihm in 2 Jahren aussehen wird? 

Der Gedanke hilft dir bei deiner Entscheidung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KeinOhrHase33
19.02.2016, 09:23

ziemlich beschissen würde ich mal sagen... :/

0

Wenn er seine Nullbockphase ausleben und nicht beenden will, dann stelle ihn auch auf die Weide. (Trennung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KeinOhrHase33
19.02.2016, 09:24

ich treff mich heute nochmal mit ihm & wenn er sich nicht ändern will dann muss ich es wohl tun.. ._.

0

Was möchtest Du wissen?