Ist diese Bewerbung so okey?

4 Antworten

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich interessiere mich sehr für eine Tätigkeit im Kaufmännischen (klein schreiben) Bereich. Um meine Vorstellungen zu konkretisieren und erste praktische Erfahrungen zu sammeln, möchte ich zwischen dem [Datum] und dem [Datum] gerne ein 2-wöchiges (zweiwöchiges) Praktikum in diesem (diesem ?)Bereich absolvieren.
Ich bin 14 Jahre alt (Zum Praktikums Zeitpunkt 15) (Besser: Bei meinem gewünschten Praktikumsbeginn bin ich 15 Jahre alt) und besuche derzeit die 9.Klasse des [Schule]. Zu meinen Lieblingsfächern gehören Englisch und Kunst. Hier kann ich regelmäßig zeigen, dass ich einerseits aufgrund guter Englisch kenntnisse (Zusammen oder mit Bindestrich schreiben, aber nicht so) mit Internationalen (klein schreiben) Kunden umgehen könnte und andererseits mit Farben und Stilen arbeiten kann und Kunden Individuell (klein schreiben) beraten könnte (Konjunktive überdenken). Ich denke, dass mir diese Eigenschaften auch bei einer Tätigkeit als Kauffrau zugutekommen werden. In meiner Freizeit verkaufe ich von Zeit zu Zeit  alte Anziehsachen (Umgangssprache vermeiden). Dabei habe ich gelernt, dass Verantwortungsbewusststein, Durchsetzungsvermögen (bitte nicht anführen) und Flexibilität wichtige Voraussetzungen sind, um erfolgreich Waren verkaufen zu können.
Privat interessiere ich mich sehr für Mode. (Leerzeichen einfügen) Ihr Unternehmen kenne ich als Kunde (Aha). Sehr gerne möchte ich mein Praktikum bei Ihnen absolvieren, denn so hätte ich die Möglichkeit, einmal die Seiten zu wechseln.
Ich freue mich, wenn ich erste Erfahrungen im Arbeitsalltag bei Ihnen sammeln kann und wir uns bald persönlich kennenlernen.

Das ist wirklich von Dir? Gut!

Den ersten Satz würde ich lediglich verändern, damit Du das Anschreiben nicht mit "ich" beginnen musst:

"seit (z.B. längerer Zeit) interessiere ich mich für eine Tätigkeit im kaufmännischen Bereich"

Idealerweise kürzt Du ein wenig, damit der Text auf eine Standard-Briefseite passt.

Ich würde noch etwas mehr auf den Betrieb eingehen. Schreibe warum du ausgerechbet in diesem Unternehmen ein Praktikum absolvieren möchtest. Wichtig ist auch das du dich gut verkaufst. Ansonsten ists gut.

PS: Besuch mal diese Seite: http://karrierebibel.de/anschreiben-einstieg-einleitungssatz/. Ich habe durch das beachten dee Tipps auf dieser Seite viele Einladungen zu Vorstellungsgesprächen erhalten.

Wünsche dir viel Glück und Liebe Grüsse ☺

Downhill Sponsor finden nur wie?

Hallo, ich suche einen Sponsor für die kommende saison. Mein Problem, ich bin 13 und habe nicht sonderlich viel Geld. Ich fahre seit 1 1/2 jahren downhill meist nur mit geliehenen bikes aus dem Jeweiligen bikepark oder bikeshop. Ich bin nicht unbedingt schlecht und ich habe ahnung vom viedeo drehen bearbeiten usw. Ich möchte dieses jahr auch an rennen usw. Teilnehmen aber von daher meine Fragen: Reicht einem sponsor eine gute bewerbung mit proffesionellen viedeos und guten rennergebnissen oder muss da noch mehr kommen? Und, wie finde ich einen guten sponsor? Vielen dank für eure antworten. LG BlackDownhill :)

...zur Frage

Einen Praktikum oder ein Praktikum absolvieren?

Ich schreibe gerade meine Bewerbung.

...zur Frage

Bewerbung zur Tierpflegerin - habt ihr Tipps, was ich noch verbessern kann - habe ich Fehler gemacht - wie ist meine Bewerbung - alles ist willkommen?

Hallo ihr Lieben, ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr euch meine Bewerbung zum Tierpfleger durchlesen könntet. Ende fehlt wg. Platz. Ich danke euch!!!

Sehr geehrte ...,

nach einem Besuch in Ihrem Tierheim, habe ich mich dazu entschlossen, mich auf den freien Ausbildungsplatz zum ... bei Ihnen zu bewerben.

Da meine Mutter mit dem Gedanken spielt, in naher Zukunft einen neuen Fellfreund in ihrer Wohnung aufzunehmen, sind wir schnell auf das Tierheim ... gestoßen und haben dort hereingeschaut. Bei einem Rundgang durch die Einrichtungen konnte ich förmlich sehen, wie sehr das Wohl der Tiere den Mitarbeitern am Herzen liegt. Das ausgesprochen liebevoll gestaltete Katzenhaus hat mich wirklich begeistert. Auch nutzten wir die Chance und sind mit dem Cocker Spaniel Rüden ''Mika'' eine Runde durch das schöne Grün in der Umgebung spaziert.

Alles in allem finde ich Ihr Tierheim sehr ansprechend und aus diesem Grund möchte ich Ihnen ein wenig über mich erzählen, damit Sie einen Eindruck von Ihrer Bewerberin bekommen.

Seitdem denken kann, begeistere ich mich für Tiere aller Art. Früh war für mich klar, dass mein Traumberuf mit diesen zu tun haben soll. In meinen 18 Lebensjahren waren ununterbrochen Hunde meine ständigen Begleiter. Selbst großgezogen von mir und meiner Familie. Es versteht sich deshalb von selbst, dass ich weiß, wie ich mit ihnen umzugehen habe und welche Pflege damit verbunden ist.

Stolz bin ich auf die Zeit, die ich auf dem Rücken eines Pferdes verbringen durfte. Dieses war mein Pflegepferd, für das ich die komplette Verantwortung übernahm. Auch half ich auf dem Hof mit, die anderen Huftiere mit Futter zu versorgen, sowie ihre Boxen auszumisten. Ich kann eigentlich von mir behaupten, dass ich viele Tiere besaß, außer eine Katze, was ich ziemlich schade finde. Von Kois, über Kaninchen bis hin zum Papagei war alles schon dabei. Natürlich freue ich mich darauf, andere Arten kennenzulernen und mein Wissen über die bisherigen zu vertiefen. Vor allem bin ich gespannt, wie es sein wird, mit Problemtieren zu interagieren. Diese mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen soweit zu bringen, dass sie bereit sind, in eine neue Familie zu treten.

In meinem zweiwöchigen Praktikum im Tierheim ... durfte ich in diese Sparte leider kaum Einblicke gewinnen. Zwei Wochen haben allerdings gereicht, um das Vertrauen zweier Angsthunde des Heims zu gewinnen. Jeden Tag näherten sie sich ein klitzekleines Stück mehr, bis sie schließlich aus meiner Hand fraßen. Solche Momente bleiben mir in Erinnerung und bereiten mir eine große Freude. Die körperliche Arbeit, die mit dem Job verbunden und welche für mich kein Problem darstellt, habe ich zu in der Zeit spüren bekommen. Jedoch hat es mir sehr gut gefallen, sonst würden Sie diesen Text nicht vor Augen liegen haben.

Mir ist durchaus bewusst, dass eine große Aufgabe auf mich zukommen wird, wenn ich den Beruf als Tierpfleger antreten werde.

Gerne bin ich bereit, vorab in Ihrem Tierheim ein Praktikum zu absolvieren.

...zur Frage

In der Bewerbung auch die Bereitschaft für ein Praktikum äußern?

Hallo.

Ich möchte mich für 2015 bewerben. Um einen Ausbildungsplatz.

Das Problem die Stellen sind schon jetzt ausgeschrieben und bis ich in dem Betrieb ein Praktikum absolviere , sind die Stellen sicher schon vergeben.

Wie soll ich vorgehen? Einfach eine normale Bewerbung für eine Ausbildungsstelle im handwerklichen Bereich bewerben OHNE Praktikum ? Oder soll ich in der Bewerbung vlt angeben, dass ich bereit wäre ein Praktikum zu absolvieren?

Das Problem ist aber, ich denke, dass das wie "betteln" rüberkommt. Also in der Bewerbung für eine Ausbildung auchden Wunsch nach Praktikum zu äußern.

Zudem kommt das formell und inhaltlich nicht gut an oder ?

...zur Frage

Praktikum bei der AOK

So, ich wollte mal fragen welche Begründung man in einer Bewerbung nennen kann, warum man gerne dort sein Praktikum absolvieren möchte.

...zur Frage

Ist diese Bewerbung akzeptabel. über eine Verbesserungsv. würde ich mich freuen?

hallo, ich muss in den Sommerferien mein Praktikum nachholen und wollte wissen ob man mit dem Ergebnis was ich hier habe damit bewerben kann und wolllte noch wissen wie ich am besten in die Bewerbung einbinden kann dass das Praktikum die Voraussetzung ist um versetzt zu werden..sollte man das mit rein schreiben? über eine Verbesserungsvorschläge/Lösungsvorschläge würde ich mich freuen.

Bewerbung um einen Praktikumsplatz als Fachinformatiker in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Sehr geehrte Damen und Herren,

auf der Suche nach einem lehrreichen und anspruchsvollen Arbeitsumfeld bin ich auf ihr Unternehmen aufmerksam geworden.

Um meine Vorstellungen zu konkretisieren und um neue Erfahrungen zu sammeln, bewerbe ich mich im Rahmen des Schülerpraktikums meiner Schule vom xxx bis zum xxx um einen Praktikumsplatz. Nach den Sommerferien besuche ich die 12. Klasse der Höhere Berufsfachschule für Informationstechnik in xxxx und werde voraussichtlich im Juni 2017 meine Fachhochschulreife erlangen. Da meine aktuelle Schulbildung gezielt im Informatik bereich stattfindet, möchte ich auch gerne mein Praktikum in diesem Bereich absolvieren. Mich interessieren Softwareentwicklung, Programmierung und der Umgang mit Computern. In der Schule habe ich mich mit Java befasst und Anwendungen programmiert. Selbständiges Arbeiten, aber auch das Arbeiten im Team, auf Menschen zu zugehen und mein schnelles Auffassungsvermögen zähle ich zu meinen Stärken.

Ich freue mich darauf, mein Schülerpraktikum bei Ihnen absolvieren zu dürfen und Sie in einem persönlichen Gespräch kennen zulernen.

Mit freundlichen Grüßen

xxxxxx

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?