Ist diese Bewerbung ok 1

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sorry wenn ichs so frei raus sage, aber ich find die Bewerbung nicht gut.

Der Satz mit Herr Brot braucht man nicht. Der Satz ist vollkommen nichtsaussagend, du hast Herrn Brot kennengelernt --> Na und?

Dann würde ich einen anderen Grund aufführen warum du dort arbeiten möchtest. Du schreibst: Ich arbeite bei euch und daher bewerbe ich mich bei euch, macht auch wenig Sinn so wie es geschrieben ist.

Die Tätigkeiten die du zur Zeit durchführst würde ich genauer aufführen.

Die "wertvollen" Informationen würd ich auch weglassen. Dann würde ich auch nicht schreiben das du sie in einem Gespräch von deiner Motivation überzeugen willst sondern von deinen Fähigkeiten. Nur weil jemand motiviert ist, muss er ja noch lange nicht fähig oder kompetent sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
04.07.2013, 18:30

Nicht "Herr Brot" - "Harry Brot". Das ist die Firma, bei der sich Max bewirbt.
Deswegen ist das überhaupt nicht irrelevant....

Gruß, earnest

0

Bewerbung um einen Arbeitsplatz als Anlagefahrer im Bereich Kartonage

Sehr geehrter Herr Behrens, sehr geehrter Herr Völker,

durch die Firma DEKRA Soltau bin ich auf Harry Brot aufmerksam geworden(versteh den Sinn nicht). Seit dem 28.08.2012 bin ich als Zeitarbeitskraft in Ihrer Firma tätig und habe dadurch die verschiedenen Bereiche Ihres Betriebes kennengelernt. Daher bewerbe ich mich um eine Vollzeitstelle als Anlagefahrer in der Verpackung.

Die Schwerpunkte meiner aktuellen Tätigkeiten in ihrem Betrieb beinhalten unter anderem:

• Diverse mir zugewiesen Tätigkeiten in der Verpackung, beim Aussortieren und in der Kartonage (besser ausschmücken)

Durch meine bisherige Tätigkeit habe ich wertvolle Informationen und Kenntnisse gesammelt.(welche)? Dadurch bin ich inzwischen in der Lage selbstständig, sowie in der Gruppe zu arbeiten.(nach fast einem Jahr? seeehr beeindruckend) Gerne möchte ich Sie in einem persönlichen Gespräch von meiner Motivation überzeugen.

Mit freundlichen Grüßen

Mazen Alyaccoub

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hei Max554, du bist also Zeitarbeiter be der Firma von Herrn Behrens und Herrn Völker und möchtest eine feste Stelle, ja? Dann ist er erste Satz überfülssig. nach "kennengelernt". Nun bewerbe ich ...." Nach "Kartonage" genügt "Dadurch habe ich..." und hinter "gesammelt" "und bin inzwischen...." hinter "selbständig" kein Komma. Viel Erfolg! Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?