Ist diese Bewerbung GRAMMATIKALISCH richtig?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn ich dich richtig verstehe, sollst du in dieser Bewerbung so tun, als ob du die Stelle noch nicht hättest.

Sehr geehrter Herr xx,

über meine Klassenlehrerin, Frau yy, habe ich herausgefunden, dass Sie Praktikumsplätze für Schüler anbieten. Da ich sehr an Biotechnologie interessiert bin, würde ich während meines Betriebspraktikums gerne mehr über diesen Bereich erfahren. Das Praktikum dauert vom 02.05.2017 bis 12.05.2017.

Ich besuche im Moment die 10. Klasse (Einführungsphase) des Lloyd Gymnasium Bremerhaven und werde voraussichtlich 2019 mein Abitur machen. Zusätzlich werde ich seit Beginn der Sekundarstufe 1 bilingual unterrichtet, weshalb ich in den letzten drei Jahren unter anderem Biologie auf Englisch hatte.

Gern stelle ich mich Ihnen persönlich vor und freue mich auf eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen xy

Ich habe jetzt wirklich nur die Fehler verbessert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
27.11.2016, 11:56

Dankeschön. ☺

0

curious ist zwar neugierig, aber auf englisch.
Im Deutschen solltest du bei neugierig bleiben - oder wissbegierig. (Eigentlich sagt man das heutzutage aber nicht mehr.)

... neugierig bin, ...  (da gehört ein Komma hin)

... Interesse daran, ... (da gehört ein Komma hin)

"Das Praktikum dauert vom 02.05.2016 bis zum 12.05.2016."
ohne an am Ende, außerdem sollte es besser heißen:

"Das Praktikum soll vom 02.05.2016 bis zum 12.05.2016 dauern."
(Ist es denn für jeden verschieden? Wenn es sowieso ein vereinbarter Zeitraum ist, brauchst du es nicht zu erwähnen.)

Den Moment solltest du in Augenblick tauschen.

Im Deutschen ist es üblich, den Genitiv auch bei Fremwörtern zu verwenden, wo es plauibel ist, also

des Lloyd Gymnasiums Bremerhaven


"unterrichtet" schreibt man klein, "Beginn" aber groß.

"Mit freundlichen Grüßen"   (Plural)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Volens
19.11.2016, 17:21

Der Ordnung halber:
ich habe mich vertippt bei     Fremdwörtern
                              und bei     plausibel.

0

Sehr geehrter Herr xx, (Komma)

über meine Klassenlehrerin Frau yy (Kommas um Frau yy würde ich weglassen. Sie sind zwar möglich, aber nicht zwingend, und gleich kommt schon ein obligatorisches Komma. Der Satz wird dadurch dann sehr kommalastig.) habe ich herausgefunden, dass Sie Praktikumsplätze für Schüler anbieten. Da mich die Biotechnologie sehr fasziniert, habe ich ein großes Interesse daran, (Komma) während meines Betriebspraktikums mehr über diesen Bereich zu erfahren. Das Praktikum findet im Zeitraum vom 2. bis 12. Mai 2017 statt. 
Derzeit besuche ich die 10. Klasse (Einführungsphase) des Lloyd Gymnasiums Bremerhaven und werde voraussichtlich 2019 mein Abitur machen. Seit Beginn der Sekundarstufe 1 bin ich im bilingualen Zweig der Schule, weshalb ich in den letzten drei Jahren unter anderem Biologie auf Englisch hatte.

Gern stelle ich mich Ihnen persönlich vor und freue mich auf eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen 

xy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

'sehr kurios' soll wohl ein Synonym sein, um das etwas 'höher klingen zu lassen'. Leider passt es gar nicht, man kann in diesem Sinne nicht kurios sein (man bez. Dinge höchstens als 'kurios'). 

Hinter [...] großes Interesse daran würde ich ein Komma setzen. 

Beginn groß

Sekundar 1 evtl. die 1 als I nehmen, in manchen Schriftarten ist es dann die römische Eins und das sieht schöner aus. 

unterrichtet klein

Den letzten Satz könnte man noch etwas besser formulieren. 

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das “kurios“ ist wohl ein Übersetzungsfehler aus dem Englischen und muss “neugierig“ heißen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht 2016, sondern wenn schon 2017

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thecookiebook
19.11.2016, 16:54

Danke, habe ich gar nicht gesehen

0
Kommentar von herzilein35
19.11.2016, 16:55

Gerne stelle ich mich persönlich vor und freue mich auf rine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch macht keinen Sinn. Du hast dieses Praktikum ja schon.

1
Kommentar von herzilein35
19.11.2016, 17:17

Dann hast du foch auch noch nicht die Stelle

0
Kommentar von herzilein35
19.11.2016, 17:18

Woher weißt du dann, dass du eine Bewerbung schicken sollst

0

Sehr kurios passt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Greta1402
19.11.2016, 16:55

Kurios heißt so etwas wie eigenartig ,merkwürdig .

1
Kommentar von Greta1402
19.11.2016, 16:59

Da ich sehr interessiert daran bin

1

des Lloyd GymnasiumS

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thecookiebook
19.11.2016, 17:04

Da bin ich mir sogar sehr sicher, dass ich das richtig habe....

0
Kommentar von derdorfbengel
20.11.2016, 16:05

Die Korrektur ist falsch.

0

Was möchtest Du wissen?