Ist diese Bewerbung eines Schülers als Regalauffüller gut oder was dran auszusetzen?danke für hilfe.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Leerzeichen nach jedem Punkt, Groß/Kleinschreibung beachten, Ausdruck etwas verbessert. Inhaltlich ist das denk ich ok ^^ Wobei Supermarkt etwas ... fad klingt vll. gibts da ein besseres Wort dafür, mir persönlich fällt gerade aber auch keines ein

Hallo,

für nen Minijob brauchst du keine solche Bewerbung! Rufe einfach direkt an oder gehe zu dem Markt und frage um eine Stelle. Dann kannst du unter Umständen sofort anfangen.

Groß- und Kleinschreibung beachten. Nach dem "Punkt" immer ein Leerzeichen und nochmal alles auf Rechtschreibfehler überprüfen. Schick das auf keinen Fall so ab!

Ich habe zwar nur den Anfang gelesen, aber das & gehört da nicht hin, das setzt man nur in Firmennamen, zumindest im Deutschem

Was möchtest Du wissen?