Ist diese Bewerbung als Fachlagerist in ordnung? :-S

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Florian, ich finde es gut, dass Du Dich um einen Ausbildungsplatz kümmerst. Allerdings würde ich einiges umformulieren und unbedingt Rechtschreibfehler vermeiden. Viel Erfolg Chris..

Sehr geehrte Damen und Herren,

über Ihre aushängende Stellenausschreibung habe ich erfahren, dass Sie einen Ausbildungsplatz als Fachlagerist zu vergeben haben.

Ihr Unternehmen kenne ich, da ich derzeit über die Leiharbeitsfirma PersonalPartner Rhein-Main GmbH (auf die richtige Schreibweise achten!) als Lagerhelfer in Ihrem Unternehmen tätig bin.

Da mir die Arbeit in Ihrem Unternehmen sehr viel Freude macht und sie sehr vielseitig ist, würde ich gern einmal Fachlagerist werden. .

Zur Zeit gehe ich in´die xxx.Klasse der XY Schule und werde im Sommer 2012 meinen XY Schulabschluss machen...

Oder.. Im Sommer 2011 habe ich meinen XY Schulabschluss gemacht. Seit dem habe ich mit Hilfe verschiedener Aushilfsjobs und eines Praktikums heraus rausgefunden, wo meine Stärken und Schwächen liegen und in welche Richtung mein beruflicher Weg gehen soll.

Ich bin ein offener und kommunikativer junger Mann, der sowohl eigenständig als auch im Team arbeiten kann. Die mir übertragenen Aufgaben erledige ich stets gewissenhaft, zügig und zur Zufriedenheit des Vorarbeiters.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich mich einmal persönlich in Ihrem Personalbüro vorstellen könnte.

Ich freue mich auf Ihre Antwort und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Florian Mustermann Anlagen: Lebenslauf letztes Schulzeugnis Praktikumszeugnis der Firma Logwin

vielen vielen lieben Dank Chris, ich freue mich das es leute wie dich gibt die mir dabei helfen können :) Lg :)

0

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Fachlagerist

Sehr geehrte Damen und Herren,

über die Stellenausschreibung in Ihrer Firma habe ich von dem Stellenangebot als Auszubildender im Beruf Fachlagerist erfahren. Sofort hat das Angebot mein Interesse geweckt.

Zurzeit arbeite ich über die Leiharbeitsfirma PresonalPartner Rhein-Main GmbH in ihrem Betrieb als Lagerhelfer. Vorher habe ich in einem 2-wöchigen Praktikum in der Firma Logwin bereits einige Erfahrungen sammeln und einen Einblick in den Beruf gewinnen können. Auch die Tätigkeit jetzt in ihrem Betrieb bestätigt mir, dass ich für diesen Beruf geeignet bin.

Die mir übertragenen Aufgaben erledigte ich zügig und zeitnah, sowohl im Team als auch eigenständig. Es bereitet mir großen Spaß mit den anderen Arbeitern als Team zu arbeiten.

Diese bisherig erworbenen Erfahrungen will ich nun dazu nutzen, mich als verantwortungsvoller Auszubildender Ihres Unternehmens zu beweisen.

Für Fragen stehe ich Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen.......

Viiiiiielen Dank, das hört sich um eeeiiiniges besser an :))) Hast mir echt einen großen gefallen getan :)

0

Stellenschreibung

???

Deine Groß- und Kleinschreibung ist mangelhaft und gehört überarbeitet. Wenn du den Text in einem Schreibprogramm eingibtst wird das nicht umsonst rot unterstrichen.

Der Absatz mit der Zeitarbeitsfirma ist mehr als ungünstig formuliert. Du kannst Einblicke erhalten - bzw. man kann dir einen Einblick gewähren - aber du kannst keinen machen.

Kommasetzung beachten!

An Deiner Stelle würde ich den ganzen Text in die Tonne klopfen und neu anfangen. Sorry. Versuchs mit eigenen Worten zu beschreiben.

Was Rechtschreibung angeht: ja ich weiß, viele fehler, aber das wollte ich dann erst zum schluss korrigieren :-/

und ja toll... ich hab jetzt so lange für den Mist gebraucht, es ist ja nicht für mich die Bewerbung sondern für meinen Bruder. Der hat keine Ahnung von bewerbungen und deswegen wollte ich ihm jetzt mal helfen aber anscheinend bin ich keine große hilfe :( .. du hast keine zeit mir vielleicht einen kleinen beispiel zu geben wie man's schreiben könnte ? :S

0

hallo

Überprüfe bitte deine Rechtschreibung nochmal. Und Zeitarbeitsfirma würde ich nicht in die Bewerbung aufnehmen. Würde für mich bissle komisch klingen, kann mich da aber auch täuschen!

Ansonsten viel Glück

Was möchtest Du wissen?