Ist diese Bettel Methode betrug?

3 Antworten

Darf er das überhaupt?

Mal abgesehen von möglichen rechtlichen Aspekten passiert uns so etwas auch Gelegentlich.

Wir bieten in einem solchen Fall grundsätzlich an, den fehlenden Betrag im Automaten aufzufüllen. Wem es wirklich um ein Ticket geht, nimmt dieses Angebot an, und für alle anderen hat sich die Sache erledigt.

Natürlich war das ein Trick. Und psychologisch raffiniert. Ein Deutscher ist eher bereits ein paar EURO springen zu lassen, dass einer abhaut. Aus den Augen - aus den Sinn.

Ich bin voll und ganz Deiner Ansicht. Das, was dieser Mensch tut, ist Erschleichen einer Leistung unter Vorspiegelung falscher Tatsachen (oder so - ich bin kein Jurist).

Und das nennt man wohl: Betrug.

Was möchtest Du wissen?