Ist diese Betrugsmail schon wieder im Umlauf?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Kam bei mir noch nicht. E-Mail-Rechnung von einer Adresse, welche ich nicht angeschrieben habe oder welche nicht eindeutig als authentisch identifiziert ist, werden sowie so alle ignoriert. Wenn eine Rechnung in einer ZIP kommt, ist es eh vorbei, dann wird nur noch gelöscht.

Auch zahle ich nicht auf Konten von Inkasso-Unternehmen, sondern immer nur auf das Konto das ursprünglichen Schuldners, außer eine Abtretung ist eindeutig mir schriftlich nachgewiesen worden. In der Regel rufe ich aber beim Schuldner vorher an, ob eine Abgabe an Inkasso erfolgte und an wen genau, fordere dann den Schuldner auf, das Inkasso mir schriftlich zu bestätigen.

Bevor ich etwas zahle, sichere ich mich sehr ab.

Aber Danke für den Hinweis!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carlystern
01.03.2016, 10:50

Sehr gut und vorbildlich! Wenn viele so denken würden würden diese Betrüger endlich aufgeben.

3

VIRUS / Trojaner !!

Sehr geehrte(r) "mein Name verwendet"

Das kommt vom Adresshandel & facebook usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solche oder ähnliche Mails bekomme ich auch in schöner Regelmäßigkeit.

"Dumm" nur für die Betrüger das ich nicht mal ein Pay Pal konto habe oder sonst eines. Wenn ich denn mal was in Internet bestelle - was nur alle Jubeljahre vorkommt - dann NUR auf Rechnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, laufend.

Zufälligerweise wurde von mir in der letzten Woche gefordert:

die durch unsere Beauftragung entstandene Kosten von 77,92 Euro zu tragen.

Und google ist auch wieder voll davon:

https://www.google.de/search?sclient=psy-ab&site=&source=hp&btnG=Suche&q=GiroPay24+GmbH

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carlystern
01.03.2016, 10:44

Ne oder normalerweise ändern die doch wenigstens die Preise.

0

Hi in der Adresse steht Paypal, im Text eine ander Firma. Ja das ist Fake und ist schon ein Jahr im Umlauf. Einfach löschen, denn hinter der Zip versteckt sich ein Virus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was heißt denn "diese" betrugsmail?

Schon seit vielen Jahren fahren unzählige Betrüger diese Schiene. Das ist nun wirklich nichts neues.

Anscheinend gibt es immer noch menschen, die darauf hereinfallen. Sonst würden diese bauernfangversuche ja nachlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carlystern
01.03.2016, 10:49

Ja klar tagtäglich fallen x Leute auf die Masche rein.

0

Fallen denn immer noch Leute auf diesen Müll herein?

Und zip-Dateien sollte man ohnehin nicht öffnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carlystern
01.03.2016, 10:47

Es fallen jeden Tag immer wieder neue Leute darauf rein. Sonst würden es diese Betrüger nicht machen.

1

Derartige Mails gibt es doch ständig! Habe erst letzten Monat ne Rechnung von einem Hundegitterverkäufer bekommen über 225€ dabei habe ich nicht mal einen Hund!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich "freu" mich immer über solche Mails ..

Jede Bank und auch paypal haben bei mir eine eigene emailadresse.

Und somit brauch ich gar nicht zu rätseln.

Auf diesen Adressen sind nie Spams angekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke. Hab ich Gottseidank noch nicht gekriegt aber ich öffne diese Dinge sowieso nie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alter Hut in neuem Gewand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?