Ist diese Aufgabe richtig gerechnet (Funktionsgleichung)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Subtrahieren ist Addieren:
a - b = a + (-b)

Auf diese Weise hat man's kommutativ gekriegt, sonst könnte man in höheren Betrachtungen nicht sagen, die reellen Zahlen seien kommutativ.hinsichtlich Addition und Multiplikation.

Die Potenzierung ist es dann nicht mehr. (Daher 2 Umkehrrechnungen.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

I wurde von II abgezogen ;

2a-4a=-2a 

2b-2b=0

2-(-11)=2+11=13,

also hast du -2a=13

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hannah1804
23.10.2016, 16:40

Also muss man nicht addieren?

0
Kommentar von hannah1804
23.10.2016, 16:45

Die hat | und || zusammengerechnet also da wo ich subtrahiert hab, deshalb verwirrt mich das jetzt.

0

Was möchtest Du wissen?