Ist diese ankauf-alles seriös?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Bin auch darauf gestoßen. Die Tatsache, dass zB ein iPhone 6s Plus mit 64GB dort im neuen Zustand fast 850€ bringt, macht mich aber schon sehr skeptisch, weil Vergleichbares bei anderen Anbietern dieser Art rund 200€ weniger bringt. Die Verlockung ist groß, weil ich so eines zu verkaufen habe, [...]


Edit: Der Preis beträgt jetzt noch 670€.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also jetzt muss ich auch mal was dazu schreiben. habe mivch jetzt extra in ein paar Foren registriert um vor der Seite zu warnen
habe
vor einem monat ein noch original verpacktes tablet hingeschickt
nachdem ich mich im internet informiert hatte ob es seriös ist. zu
diesem zeitpunkt standen weitestgehend nur positive erfahrungen im netz.
nach
meinen  persönlichen erfahrungen sind die Leute die diese seite als
seriös bezeichnen entweder Schwindler oder sie hatten sehr viel glück
(jetzt stehen fast nur noch negative erfahrungen im Netz)
ich habe
für mein original verpachtes tablet 70 euro angeboten  bekommen
(Angebotspreis 157). Nach nachfrage gingen sie auf 100€ hoch.
Diese
sind nach ablauf der 14 tägigen überweisungsfrist und fast einer woche
mehr noch nicht auf meinem Konto. auf Nachfrage wird nicht mehr
reagiert. Werde meinen Anwalt einschalten

FINGER WEG VON DER SEITE

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich kenne die Seite auch, weil ich Anfang Juli mein Iphone verkaufen wollte. Angebot lag auf der Internetseite bei 270€. DHL-Aufkleber angefordert, Handy abgeschickt und nach 2 Tagen kam das Angebot per Mail: 40€  Ein Preisunterschied von 230€ fand ich schon beachtlich, obwohl das Iphone keinerlei Gebrauchsspuren hatte. Nun konnte ich mich entscheiden: 1. Angebot annehmen, dann Geld aufs Konto   2. neues Preisangebot machen oder 3.  39,99€ überweisen für Versand und Überprüfungspauschale und dann Handy zurück

Ich machte ein neues Angebot und nun habe ich bis heute keine Antwort. NACHDEM ich dann mal nachgelesen habe über diese Seite und feststellen musste, dass es eine Betrugsfirma ist, habe ich heute Strafanzeige gestellt. Mittlerweile ist die Polizei und Staatsanwaltschaft in Aktion gegen diese Firma.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

meines Erachtens nein. 

Ich habe PS4-Spiele übersandt. Zwischen dem angeblichen Preis und dem tatsächlichen Preis war eine hohe Diskrepanz.

Angeblich hätte eine Fremdfirma die Spiele testen müssen....somit Bearbeitungsgebühr i.H.v. 40.- Euro sofern man das Angebot nicht annimmt (mein Fehler, steht in den AGB's, aber für neue PS4-Spiele, naja).

Und dann haben sie in dem angegebenen Zeitraum bisher  nicht einmal das Geld überwiesen.

Muss gerade anmahnen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dich nicht täuschen von den Leuten alle am selben Tag geposted. Hab was hingeschickt und zahlen dir nur einen Bruchreil von dem was angegeben ist und dann musst du 39.99 für die Überprüfung und Rückversand zahlen. SEHR UNSERIÖSES UNTERNEHMEN!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieser Ankäufer ist definitiv unseriös. Alle, die hier etwas anderes schreiben, haben vielleicht Glück gehabt. Eher zu vermuten ist, dass sie wahrscheinlich "gekauft" sind. Der Ankäufer bietet auf der Webseute rund das 3fache dessen an, was er dann, nachdem das Gerät hingeschickt wurde und "geprüft" wurde, letztlich zahlen will. FINGER WEGGG !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finger weg von denen. Habe dort mein altes Samsung verkauft es hieß 84€ als das Handy dort ankam sollte es mur noch 15€ wert haben. Als ich meinte ich will das Handy wieder haben, schrieben die das ich 40€ zahlen muss für den Versand und dir Prüfung. Auf gegen Angebote reagieren die nicht und nach 14 Tagen kam eine Mail von denen ich habe akzeptiert und wenn ich was schlechtes schreibe, Sie strafretlich vorgehen. Finger weg größter Mist!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieser Ankäufer ist definitiv unseriös. Alle, die hier etwas anderes schreiben, haben vielleicht Glück gehabt. Eher zu vermuten ist, dass sie wahrscheinlich "gekauft" sind. Der Ankäufer bietet auf der Webseute rund das 3fache dessen an, was er dann, nachdem das Gerät hingeschickt wurde und "geprüft" wurde, letztlich zahlen will.
FINGER WEGGG !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tamyi
23.06.2016, 09:41

# ...Eher zu vermuten ist, dass sie wahrscheinlich "gekauft" sind. #

So sehe ich das nach einigen Recherchen im Netz auch @ernst111

Die Seite ging ungefähr Anfang April  online... und alle, aber auch wirklich alle Postings bis ca. Mitte Mai sind "überschwenglich"  positiv.
Definitiv sind diese "Schreiberlinge"  KEINE  wirklichen Kunden von diesem Verein!

0

Ich verstehe ja nicht warum neue Anbieter immer gleich als unseriös abgetan werden müssen. Ja die bieten etwas mehr Geld als die "große Konkurrenz" aber das ist doch gut für "uns" (sprich: die Leute die dort Ihre Handys, Laptops, whatsoever verkaufen).

Schon mal dran gedacht, dass die einfach nur fairer sind, als die anderen?

Ich meine r*buy, m*mox und co, geben eine Menge Geld für Werbung aus, das muss ja irgendwo her kommen - richtig: das komtm geringen Ankaufspreisen und der daraus entstehenden größeren Marge zum endgültigen Verkaufspreis.

So viel dazu. Und nun zu deiner Frage: Ich habe dort vor Kurzem das Tablet meiner Tochter verkauft und es lief alles reibungslos ab. Ich habe nichts zu beanstanden bzw. eine gute Erfahrungund gemacht. Deshalb kann ich nur sagen: Ja, ankauf-alles ist seriös!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kenne die Seite schon seit ein paar Monaten, habe dort auch schon etwas verkauft und ich kann mir nur anschließen, dass alles problemlos ablief.

Der Kundenservice ist auch sehr freundlich. Die Macher der Seite sind sehr bemüht, das merkt man. Auf meine Frage per Mail habe ich sehr schnell eine Antwort bekommen, die mir auch wirklich weitergeholfen hat. Von mir gibt es deshalb einen "Daumen hoch" so zu sagen. War alles Prima.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tamyi
23.06.2016, 09:06

das ist ja der größte humbug.... ""seit paar monaten"" ...kommt ihr "schreiberlinge" euch nicht lächerlich vor, sowas 'im auftrag' schreiben zu müssen!

dieser abzockverein hat zum zeitpunkt deines postings
gerade mal EINEN  Monat  existiert!!!

0

Kann mich über den Anbieter nicht beklagen. Klappte alles wie erhofft. Kann mich den anderen Usern nur anschließen, nur weil etwas noch nicht bekannt ist, heisst das noch lange nix. Ich kann also nur eine Empfehlugn ausprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?