Ist diese 700$ GamingPC zusammenstellung gelungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als Kühler einfach nen Dark Rock der ist gut und hält dein Prozessor kühl. Naja wie lange du alles in guter Performence spielen kannst kann man dir nicht sagen, weil niemand weis wie krass die spiele sich entwickeln werden. Aber mit dem i5 und der GTX bist du für dieses Jahr immerhin gut gedeckt. Überleg dir mal ob du vielleicht noch ne gute SSD dazu nimmst. Kann dir eine Samsung empfehlen M2 ist natürlich am schnellsten aber auch normale sollten ausreichen.

danke für deine hilfreiche Antwort :D

0

Boxed kühler reicht eigentlich aus wenn du ein guten airflow hast und ich würde vielleicht eine rx 480 nehmen, da sie 2gb mehr vram hat und auch etwas zukunftssicherer ist. Ich habe auch einen i5 6500 und rx 480 und alles läuft ohne probeme sogar mit boxed kühler :D

Danke für deine Antwort :) ich werde mir die Grafikkarte gleich mal ansehen aber ich denke ein richtiger kühler ist schon nötig und ist ja auch nicht wirklich teuer :P

0

Ja ein richtiger kühler ist schon besser aber der passte leider nicht mehr in mein budget rein :D Also der boxed würde auch reichen,aber wenn du mehr geld zu verfügung hast dann nur zu :p

1

vram ist nicht alles ;) Kommt auch auf die Shader einheiten etc alles an. Würde bei der Nvidia bleiben. Kühler einfach nen Bequiet Dark...

0

Was möchtest Du wissen?