Ist dies korrekt von der Schule?

8 Antworten

Nein das ist nicht korrekt.Du oder deine Eltern konnten es nicht abgeben aus Arbeitgründen das muss die Schule verstehen.Eigentlich kannst du das nach abgeben und alles ist geregelt gib es am Montag ab mit einer Entschuldigung von deinen Eltern das es aus Zeitlichen Gründen nicht ging mit dem Atest und dann müssen sie das verstehen.

Du musst Regelungen bezüglich des Nachreichens von Attests in der Schulordnung nachlesen. Bei uns müssen die Lehrer Entschuldigungen 2 Wochen nach der Fehlstunde nicht mehr annehmen. Ein Schulverweis droht dann aber nicht, die Fehlstunden werden einfach nur auf dem Zeugnis als unentschuldigt vermerkt.

Wurde auch gemacht , bekamm Nicht entschuldigte Fehlstunden , die dann zu der Schulversammlung und dann zum Schulverweis aufgrund der unentschuldigten Fehlstunden führte

0
@MrX1901

Das klingt meiner Meinung nach unlogisch. Es muss irgendwelche Grundsätze in der Schulordnung dazu geben.

0

Wenn du Probleme hast, welcher Natur auch immer, solltest du, wenn es sein Mus, in eine Klinik gehen und nach 6-8 Wochen bist du wieder ritt.

Was möchtest Du wissen?