Ist dies eine gute Lebensweise?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

dein sportlicher einsatz ist ganz gut, wenn du willst, wäre vll ein wenig abwechsung noch ganz gut, z.B. zwischendurhc mal ins schwimmtraining oder so. hast du schonmal über thriathlon nachgedacht?

deine nahrungsaufnahme erscheint mir ehrlich gesagft etwas wenig. das du abends nix ist, ist glaube ich in ordnungm, aber vll morgens ein wenig reichhaltiger damit du auhc genügend energie für den tag und den sport hast.

Kommentar von TomPagel
18.07.2016, 14:43

Ich wohne direkt am See, was bedeutet, das ich eigentlich jeden Tag schwimmen gehen könnte. Das Problem ist nur, dass ich sehr Sonnenempfindlich bin und selbst die stärkste Sonnencreme hilft nichts. Und diese Wasser-T-Shirts fünfeinhalb nicht so toll...

0

Du isst viel zu wenig für die Energie die du am Tag verbrauchst. Die paar Früchte liefern dir nicht das was du am Tag und vor allem im Wachstum brauchst.

Warum müssen manche immer so ins Extreme abrutschen?! Dein Sport in allen Ehren, du scheinst sehr diszipliniert zu sein. Bewegung ist sehr wichtig, das vergessen viele junge Leute.

Aber bitte iss auch anständig. Gönn dir ruhig mal ein Schnitzel, dafür dann eben abends mal einen anständig großen Salat. Durch Hungern nimmst du auch nicht dauerhaft ab. Sobald du aus diesem Raster brichst hast du alles 10x schneller wieder drauf.

So sportlich zu sein ist optimal!
Nur würd ich vllt was mehr essen - das gibt dir deutlich mehr power und ist auch wichtig für den Körper.

Willst du denn auch muskulöser werden? Denn du hast das wort 'Plan' verwendet, mit dem will man ja eig. ein bestimmte Ziel erreichen. Wenn dem so ist, würd ich dir raten mal es Training im Studio auszuprobieren!

Kommentar von AntonJJ
18.07.2016, 14:41

Fitnessstudio mit dem Alter... bitte kein Dummgeschwätz.

0
Kommentar von Vasili121
18.07.2016, 14:49

Man darf doch ab 16 in ein Fitnesstudio gehen.

0
Kommentar von Thelostboy342
18.07.2016, 14:51

AntonJJ, wenn das Dummes geschwätz ist, hast du leider sehr wenig ahnung.

Ich hab mit 15 angefangen und kann es nur empfehlen :)

0

Das ist ganz bestimmt nicht gesund. Das Radfahren und der Sport ist zwar fein, aber nur wenn die Ernährung dazu passt

Wenn das bisschen Obst 1 Kilo Bananen ist kann es hin kommen. Sonst ist es Raubbau am Körper.

Nur weil man abnimmt, ist es nicht gleich eine gesunde Lebensweise.
Außerdem kommt es ganz auf deinen Körper an, ob du dadurch abnimmst oder nicht.
Ansonsten: Sport ist meistens gut, zumindest sollte man sich fit halten, gesund essen auch.
Süßigkeiten kannst du ruhig in Maßen verzehren, wiederum ist es nicht ratsam bspw zu rauchen oder zu trinken, um gesund zu bleiben.

Das wirst du merken. Halte dein Gewicht im Auge und mach alle halbe Jahre mal ein großes Blutbild. Wenn dir der Arzt sagt, deine Werte seien in Ordnung, dann sollte das auch so sein. Kein Zucker ist TOP!. Fleisch solltest du aber nicht komplett weglassen. Bei deinem Pensum brauchst du Fett und Eiweiß.

Solange du nicht untergewichtig wirst und keine Mangelerscheinungne (Mineralien, Vitamine usw.) aufweist: Herzlichen Glückwunsch zu einem gesunden Leben.

Du musst mehr essen.
Solange du dich gesund ernährst, kannst du so gut wie alles essen

Du bist noch im Wachstum, machst Extremsport (anders kann man das ja nicht bezeichnen) und ernährst Dich dabei ausser einem Frühstück nur von ein paar Früchten - und fragst, ob das so ok ist?

Ein Grundschulkind weiß normalerweise bereits, welche Nähstoffe der menschliche Organismus braucht - schalt mal Deinen Verstand ein!

Eigentlich ja. Jedoch solltest du mehr Essen zu dir nehmen. Der Körper braucht ausreichend Energie um vernünftig zu funktionieren. 2000 Kalorien solltest du mindestens zu dir nehmen, wenn du dich so viel bewegst und auch noch abnehmen willst. Iss mehr, aber dafür das richtige!

nein, das ist keine gute Lebensweise: deine sportlichen Aktivitäten sind prima, deine Ernährung eine Katastrophe!

Mit deinen paar Kalorien täglich hast du einen Hungerstoffwechsel: deine mühsam abgehungerten Pfunde werden in kürzester Zeit wieder auf deinen Rippen sitzen, sobald du deine Ernährung änderst!

Keine Süßigkeiten sind ein guter Ansatz: Rechne dir im Internet deinen Kalorienbedarf aus und esse ca 500 kcal weniger: so nimmst du gesund und auf Dauer ab!

Willst du übelste Beinmuskeln haben oder warum fährst du soviel Rad? Ich habe immer gehört, dass es zu Potenzproblemen kommt, wenn man viel Rad fährst, aber ist wahrscheinlich nur ein Mythos.

Kommentar von AntonJJ
18.07.2016, 14:42

Was für Dummgeschwätz.

0

Du solltest mehr essen, das ist nicht gesund bei dem ganzen Sport. Mittags noch eine volle Mahlzeit, Abends einen Snack.

Und sonst klingt das gut...

Bist du sonst auch glücklich? Das ist für mich wichtig für eine gesunde Lebensweise.

Top das du viel in Bewegung bist aber ausgerechnet deswegen solltest du mehr essen und wie du schreibst hast du ja Garkeine richtige Mahlzeit ausser dein Frühstück..Am besten isst du 5-6 mal am tag

Was möchtest Du wissen?