Ist dies eine gute Idee?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ist dies eine gute Idee?

Nein.

Ich stelle aber sehr oft (meist Text) etwas in den WhatsApp-Status. (Auch "Story" genannt)

Nein, der WhatsApp-Status ist ein WhatsApp-Status. Storys gibt es auf anderen Plattformen.

Oft beschwere ich mich in meinem Status über meine Wohnung, in der ich wohne, wenn ich nicht im Internat bin. Deswegen habe ich meinen Account so eingestellt, dass mein Vater keinen Zugriff auf meine Statusmeldungen mehr hat, und somit nicht mehr antworten kann. Findet ihr das eine gute Idee?

Der Grund ist vorgeschoben. Du hast kürzlich in Deinem Whatsapp-Status in die Welt posaunt, dass Dein Vater in Quarantäne ist. Das hat Deinem Vater nicht gefallen. Schlimmer noch: Du scheinst nicht einzusehen, dass das eine schlechte Idee war, den Gesundheitszustand Dritter im Internet zu veröffentlichen. Du möchtest nun weiterhin gedankenlos handeln.

Und ja, das ist eine schlechte Idee.

Daaaanke für deine Antwort!!!!! Vielen Lieben Dank!!!!!

0

Du hast das Recht, jeden zu sperren, wenn du das nicht möchtest, zumindest was die Statusmeldungen angehen.

Kenn jetzt zwar deine Familiengeschichte nicht, aber nur weil du ihn so sperrst, löst sich das Problem nicht.
Ich sehe das eher kontraproduktiv, da du dir so sicherlich ein Gespräch für den nächsten Besuch sicherst.

Ja es ist ja deine Meinung und hat bestimmt auch sei e Gründe

Sei froh, dass Du Deine Eltern noch hast.... 😔

Ich nehme an, dass Du gern im Internat lebst. Wer ermöglicht Dir das?

Was Du mit Deinem WhatsApp machst, ist Deine Sache. Beachte aber, dass den Status mehr sehen als nur Dein Vater. Der Schuss kann nur nach hinten losgehen.

https://youtu.be/pKn9ynap4bk

Was möchtest Du wissen?