6 Antworten

Hallo,

für Gaming gänzlich ungeeignet!

800 Euro muss man schon ausgeben um etwas vernünftiges zu bekommen. Fertig PCs sind im allgemeinen nicht zu empfehlen. Selber zusammenbauen ist angesagt! 

LG

Hi Supernudel,

lass Dich nicht irritieren.

Du musst keine 1000€ ausgeben damit Du spielen kannst, das
ist totaler Quatsch. Wenn es ein neuer Rechner sein soll, reichen ca. 500€.
Dann kannst Du viele Spiele im Low und Mid-Bereich spielen (problemlos). Das
reicht dann für Minecraft, Sims, HOTS, LOL, WarThunder, World of Tanks,
Crossout, Starcraft usw… Dem Rechner den Du gepostet hast müsstest Du noch eine
Grafikkarte hinzufügen (eine einfache z.B. wäre die GTX 1050) und den Ram
verdoppeln. Dann hättest Du einen Einsteiger-Gaming-Rechner. Wenn das Budget geringer
ausfällt kannst Du Dir auch einen gebrauchten für 300-350€ holen.

Die Frage ist natürlich auch immer was Du spielen möchtest.

Grüße

Timy

das ist nichtmal ein guter office pc. wie kannst du nur einen pentium rechner mit 4 gb ram und ohne grafikkarte als gaming pc bezeichnen?

Nein, der taugt fürs Gaming überhaupt nichts. Für den Preis bekommst du auch keinen PC, mit dem man ordentlich zocken könnte. Preislich wäre da nur ne PS4 oder so drin, aber keine Gaming-PC. 

ps4 ist genauso nix wert mit den 30fps und turbine

0

Damit kannst du perfekt Minecraft 1.7.10 ohne Mods, Texturepacks oder Shader spielen. Viel mehr läuft da allerdings nicht^^

Der ist mega schlecht....damit kannst du nichts mittelmäßig aufwendiges spielen

Was möchtest Du wissen?