Ist die Zustellung der ungewollten Bildzeitung legal?

9 Antworten

Mit der ungewünschten Zustellung sollen neue Kunden gewonnen werden.

Ich werfe sie gleich weg, ohne sie zu lesen.

Was der Zweck ist, weiß ich auch. Lesen tu ich den Schmarrn auch nicht, verwende sie zum Anzünden des Grillfeuers.

1

Ja das nennt man Spamm im Briefkasten oder Bloggen in Realen auf Papier! Leider gibt es kein Netz-Durchsetzungsgesetz gegen Zeitungen. Man kann nur das machen was im Internet passiert. Wenn Blogs, Videos usw. Gelöscht werden! Dank der Zensur. Das Ding ungelesen in den Müll werfen.

Vielleicht sollte man sowas mal politisch anleiern?

0

Ja , das ist legal , solange man am Briefkasten keine Einwurfverbote anbringt.

Und glaub mir , die wenigsten Austräger dieses Blattes würden sich wirklich dran halten und Strafen gibt es auch nicht.

Die Austräger sind die Postboten und die sollten sich daran halten

0

Ebay kleinanzeigen wie vorgehen Betrug?

Was kann ich machen wenn das passiert ist.

-Ich habe eine Überweisung am 4.04.19 getätigt. Um was zu kaufen. Geld sollte auf seinem Konto Freitag eingehen. Und er sollte mir den Geldeingang bestätigen und nochmal Bescheid sagen wenn er es verschickt per versicherten Versand über DHL

- bis Montag den 7.04.19 kam keine Rückmeldung des Verkäufers

- am Montag um 14 Uhr habe ich veranlasst das Geld zurück zu holen von meiner Bank aber hab keine Garantie das das klappt

- darauf hin war ich bei der Polizei und habe den ganzen Fall geschildert ob das ein Betrug sein könnte. Dort wurde nur gesagt das es viel zu früh ist und der Verkäufer noch viel Zeit hat und ich irgendwann später kommen soll

- Dienstag ist immer noch keine Nachricht vom Verkäufer

Habt ihr noch eine Idee was ich machen kann.

Mit freundlichen

Sven

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?