Ist die Wunde von meine Katze entzündet?

1.mal - (Katze, Wunde, weiblich) 2.mal - (Katze, Wunde, weiblich)

4 Antworten

Die katze will mit den lecken die wunde säubern (so war es zumindest bei meiner katze)... Es sollte bald wieder besser aussehen, wenn nicht solltest du zum tierarzt gehen... Lass der katze ein wenig zeit mit den fressen und probiere neues aus (meine katze liebt die kleinen döschen von Gourmet Gold)...

Gourmet gold frisst sie auch sehr gerne :) danke

0

Aber mit lecken ist es auch nicht gut weil es sich bkterien befinden

0

Ich habe eher eine frage. Die Fäden die bei deiner katze verwendet wurden. Sind das welche die sich selbst auflösen oder die gezogen werden müssen? Meine Tierärztin. Ein richtiges rauhbein hat dazu rein gar nichts gesagt. Die Hat uns sofort wieder as der Tür geschoben

Das sieht alles ganz normal aus. Das Weiße, oder leicht Gelbe, von dem Du sprichst, ist auch normal. In Tierarztkreisen nennt sich das "Buttern" (Die Wunde buttert).

Es ist nass man kann ihre fleisch sehen gaaaaaaaaanz wenig aber und oder ist es eiter ich kann auch nicht wircklich gucken die lässt mich nicht gucken :)

0
@Fahriye

Was ich auf den Bildern sehen kann, sieht ganz normal aus. Da ich aber die Katze nicht vor mir habe und Dir nichts Falsches sagen möchte, geh morgen zum TA und frage Ihn. Dann bist Du auf der sicheren Seite

0

Katze leckt an Kastrationswunde.. was tun?

Hallo.. heute wurde meine Katze kastriert.. Es wurde gesagt, dass sie nicht an der Wunde lecken sollte.. aber sie tut es des Öfteren. Ich habe gelesen, dass man Body anziehen solle, aber so was haben wir nicht, einen Trichter auch nicht. Jetzt habe ich Angst, dass etwas Schlimmes passiert... Die Fäden werden erst in 10 Tagen gezogen &ich weiß nicht, wie ich es aushalten soll.. es ist total stressig und es nervt mich.

...zur Frage

Sind Halskrausen gefährlich für das Tier?

Ich stelle so viele Fragen zu dem Thema, aber meine Katze ist die erste Kastra Katze die ich bis jetzt "pflegen" durfte. Der TA hat mir eine Krause mit gegeben damit sich meine Katze nicht an der Wunde zu oft leckt bzw. die Fäden raus beißt. Naja, sie kommt mit dem Teil gar nicht zurecht. Kann noch nichtmal richtig damit laufen ohne hängen zu bleiben und ich denke, dass es wirklich gefährlich enden kann. Sie maunzt auch so unglücklich und versucht alles um das doofe Teil abzubekommen, als ich es dann abgemacht hatte, hat sie sofort angefangen an der Wunde bzw. an den Fäden zu beißen und dann habe ich panisch den Trichter wieder dran gemacht. Beim 2 Versuch genau daselbe. Gibt es Alternativen zu diesem blöden Trichter? TA meinte ich soll es 10 Tage dran lassen, bis halt die Fäden entfernt werden.

...zur Frage

mein hund wurde gestern kastriert!

Er wurde gestern kastriert und will jetzt die ganze Zeit an seiner Wunde lecken. dann leckt er immer den Kragen an weil er nicht hinkommt. dort ist es schon ganz rot und gescheuert. Kann mir jemand einen Tipp geben das zu verhindern? Was muss ich sonst noch beachten? Vielen dank schon mal im vorraus

...zur Frage

Wunde um Zecke bei Katze?

Hallo,

gestern Abend habe ich bei meiner Katze eine Zecke im Nacken entdeckt. aber die Zecke war nicht alleine da, denn um sie herum war eine offene wunde, also nicht tief und hat auch nciht geblutet, aber das fell war da halt weg und die haut wie so eine schorfwunde offen. Der Schorf selbst hing nur noch am seidenen Faden dran. Ich habe dann die Zecke entfernt, konnte aber leider die Mundwerkzeuge nicht ganz mitbekommen, eins hab hab ich aber noch erwischt; es steckt jetzt halt das andere noch drin.

Meine Frage wäre jetzt, ob ich mir wegen der Wunde sorgen machen sollte. Denn ich weiß ja nciht, ob sie von der Zecke kommt oder ob sie sich meine Katze aufgekratzt hat oder so, aber die Zecke war halt mitten in der Wunde und das macht mir natürlich schon ein wenig Angst.

Was sollte ich jetzt tun?

Danke schonmal

...zur Frage

Katze hat Wunde am Schwanz und keine Zeit zum Tierarzt! Was tun?

Meine Katze hat eine Fleischwunde am schwanz und leckt diese auch immer blutig, wir wissen nicht, ob das gut ist? Und leider haben wir keine Zeit weilmeine Mutter arbeiten musst zum Tierarzt zu fahren. Was sollen wir jetzt machen? LG Anne

...zur Frage

Katze leckt an verwundeter Pfote trotz Halskrause?

Hallo, mein Kater hat sich letzte Woche stark an der Pfote verletzt. Nachdem der Tierarzt ihm einen Verband dran gemacht hat, hat sich die Wunde nun sehr stark infiziert. Deswegen soll die Wunde nun Luft bekommen und kein Verband mehr drum. Damit er nicht an der Wunde leckt, hat er zwei Halskrausen in verschiedenen Größen mitbekommen. Leider passen beide nicht, bei der einen schafft er es trotzdem zu lecken und die andere kann er sich leicht wieder runter ziehen. Nun habe ich eine Anleitung zum selbst basteln für eine Schaumstoffkrause gefunden und diese gleich nachgemacht. Die passt ihm wunderbar und er ist auch viel zufriedener damit. Leider schafft er es trotzdem sein Bein so lang zu machen, dass er an die Wunde kommt... Ich weiß nicht was ich noch machen kann, ich bin berufstätig und kann ihn deswegen nicht 24/7 beaufsichtigen, damit er nicht an der Wunde leckt und es somit nicht weiter entzündet. Hat jemand vielleicht noch eine Idee? Verband ist ja ausgeschlossen, das hat ja beim ersten Mal schon nicht geklappt. Danke schon mal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?