Ist die Wirkung von Alkohol sehr viel weniger wenn ich ihn mit Wasser oder anderen Getränken mische?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist doch egal mit was du mischt. Es geht darum, wie viel Alkohol du dann in der Summe konsumiert hast. 

Wenn du 1 Liter Wodka mit 1 Liter Wasser mischt hast du dieselbe Wirkung, als wenn du 1 Liter Wodka pur trinkst. 

Danke für den Stern. 

0

Die Wirkung des Alkohols hängt von seiner Konzentration im But ab. Wenn Du Alkohol stärker verdünnst, wird er langsamer aufgenommen und während der Aufnahme schon wieder abgebaut, so dass der Spiegel langsamer ansteigt, dann natürlich auch länger anhält. Am stärksten wirkt der Alkohol in der Phase der Anflutung.

Die Mischung von Alkohol mit Fruchtsäften ist fatal. Man schmeckt den Alkohol weniger, dafür führt der im Fruchtsaft enthaltene Alkohol zu einer schnelleren Aufnahme des Alkohols.


Kaum, die Menge bleibt dieselbe.
Man sagt jedoch, man fühle sich besser / nüchterner, wenn man beim Alkoholkonsum noch Wasser trinkt. Gut ist es auch, weil Alkohol den Körper dehydriert, und man mit genügend Wasser auch bis zu einem gewissen Punkt einem Kater vorbeugen kann. Ich mache es immer so, dass wenn ich betrunken nach Hause komme, noch einen halben Liter Wasser trinke vor dem zu Bett gehen.
MfG Broccoli333

Was möchtest Du wissen?