Ist die Wirkung der Antibabypille bei nächster Perioda nach Pille danach gegeben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn nur noch 3 Pillen im Blister waren, verstehe ich überhaupt nicht, wieso dir irgendjemand die "Pille danach" gegeben hat. Man kann doch in der dritten Einnahmewoche jeden Fehler mühelos korrigieren, sogar wenn man mehrere Pillen vergessen hat.

Aber sei's drum, du hast sie nun mal genommen. Sollte es die PiDaNa gewesen sein, mach einfach mit der normalen Pille weiter, dann bleibst du geschützt.

Die EllaOne macht dir den Schutz für mehrere Tage kaputt, da würde ich vorsichtshalber allermindestens 7 Tage zusätzlich verhüten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HobbyTfz
30.08.2016, 09:36

Nach neuesten Erkenntnissen kann man auch durch die  PiDaNa den Schutz verlieren

0

Die Pause kann problemlos verkürzt oder ausgelassen werden. Wenn du aber die EllaOne genommen hast, dann bist du erst nach 7 korrekt genommen Pillen (an aufeinanderfolgenden Tagen) wieder geschützt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HobbyTfz
30.08.2016, 09:36

Das gilt nach neuesten Erkenntnissen auch für die PiDaNa

0

Eigentlich warst Du in der 3. Einnahmewoche, als Du die Einnahme der Pille angebrochen hast. Damit hast Du den Anfang der Pause vorgezogen. Und das ist ok. Denn Du kannst Du die Pause jederzeit vorziehen. wenn Du die Pille 14 Tage durchgehend genommen hast und wenn Du dabei keine Einnahmefehler gemacht hast, dann bist Du während der Pause auch geschützt. Du kannst die Pause auch jederzeit verkürzen (aber nicht über 7 Tage hinaus verlängern), ohne den Schutz zu verlieren.

Mich macht jedoch die Tatsache stutztig, dass Du die Pille Danach genommen hast. Dann ist ja wohl doch irgendein Einnahmefehler passiert. Und bei Einnahmefehlern in der 3. Woche ist der Schutz in der Pause gefährdet. Du müsstest also doch genauer ausführen, welcher Fehler es war, der Dich dazu gebracht hat, die Pille Danach zu nehmen. Dann lässt sich auch leichter beurteilen, ob Du geschützt bist oder nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TagStundeMinute
29.08.2016, 19:00

Ja, mir ist ein Fehler unterlaufen und zwar habe ich ich am Donnerstag die letzte Pille genommen, Freitag habe ich sie vergessen und GV gehabt. Da ich das erst nach 14 Stunden gemerkt habe, konnte ich die vergessene Pille nicht nachnehmen.

Ich werde die Pille 7 Tage nehmen um den Schutz wieder aufzubauen.

0

Hallo TagStundeMinute

Wenn man die Pille danach nimmt dann muss man bis zur nächsten Blutung zusätzlich verhüten. Der Schutz der Pille beginnt erst wieder wenn die Pille nach der Blutung mindestens 7 Tage fehlerfrei genommen wurde. Bei der Pille Qlaira sind das 9 Tage.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?