Ist die warscheinlichkeit, dass man in Hohlwegen etwas mit dem Metalldetektor findet gut oder eher nicht. Kenn da einen Wald mit einigen Hohlwegen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Man kann überall etwas finde manchmal dauertes eine ganze zeit. Ich kann zu einer Stelle gehen die 2 min von mir Zuhause weg ist und finde Munition, Hufeisen und solchen Kram.Am besten du informierst dich um deine Umgebung zb.da wo du wohnst. Und in Bayern kannst du auf Feldern sehr oft Römische Münzen finden. Aufjedenfall wirst du immer militäria finden .

Da findest Du dann irgend welche Nägel vom letzten Bauschutt, mit dem der Hohlweg aufgefüllt wurde. Oder leere Getränkedosen, rostige Kronkorken von leeren Flaschen, das verlorene Messer vom Pilzsammler oder ähnliches.

Hohe Wahrscheinlichkeit.

Weggeschmissene Fahrräder, illegal entsorgte Kühlschränke, Getränkedosen - kannst Du an solchen Plätzen leicht finden. Sogar ohne Metalldetektor.

Radio Eriwan antwortet:

Im Prinzip ja. Vor allem in Hohlwegen der Zentralschweiz besteht die Möglichkeit, den berühmten Armbrustbolzen von 1307 zu entdecken.

was hinter deiner Frage stecken könnte, ist doch: Wieso gerade in Hohlwege?

Haben da fürhere Generationen  eher etwas liegenlassen? eher im Kampf, gegen Feinde durchzukommen, verloren? o.ä.

Ich weiß keine Antwort

vielleicht ein paar Kronkorken oder Nägel 

Was möchtest Du wissen?