ISt die wahrscheinlichkeit hoch, dass aus freundschaft eine beziehung wird?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

also ich denke wenn man schon seeehr lange befreundet ist, ist die wahrscheinlichkeit nicht sehr hoch, dass daraus noch eine beziehung werden kann und sich plötzlich einer von beiden verliebt, aber wenn man noch nicht so lange befreundet ist, kann das schon eher vorkommen .. war bei mir und meinem freund auch so :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also es ist sehr wahrscheinlich dass sich einer der beiden auf jeden fall verliebt. Dass sich beide verlieben ist so 50% chance. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann vorkommen, muss es aber nicht. Mein Freundeskreis besteht zum Großteil aus Frauen. Doch mehr als Freundschaft, ist da nicht. Dennoch kann es vorkommen, dass man sich verliebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn beide die selben hobbys haben und viel unternehmen, dann kann es schon mal voekommen das sich einer inden anderen verliebt. ich würde sagen die chance ist 30 zu 70!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei mir war das so ähnlich , mein aller bester Freund hat sich in mich verliebt und ich meinte zu ihm (also ich bin nicht in ihn verliebt gewesen) das ich unsere Freundschaft nicht kaputt machen will.Er hat es akzeptiert . Aber nach längeren nach denken habe ich in meinem tiefsten inneren etwas für ihn empfunden,was sich nach ein paar Wochen als Liebe heraus gestellt hat .Und nun sind wir seit ca.9 Wochen zusammen. Ich würde sagen aus Freundschaft kann Liebe enstehen.Es ist so eine 50 Prozent Chance.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Freundschaft innig ist, kann durchaus mehr werden draus !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?