Ist die Wachsverpackung von Babybel giftig?

2 Antworten

Das Wachs ist Bestandteil der Verpackung und damit nicht für den Verzehr vorgesehen, es ist aber nicht giftig, sonst würde es selbstverständlich von uns nicht als "Frischetresor" eingesetzt werden. Das Wachs, welches für die Wachshülle von Mini Babybel verwendet wird, ist aus einer geeigneten Mischung aus Paraffin und Mikro-Kristallen zusammengesetzt. Die Qualität dieser Wachsumhüllung, die als tauglich für den Kontakt mit Lebensmitteln ausgewiesen ist, erfüllt sehr strenge Kriterien, die gesetzlich geregelt sind. Daher besteht kein gesundheitliches Risiko für den versehentlichen Verzehr des Wachses. 

Nein, dennoch ist sie nicht zum Verzehr geeignet, da schwer verdaulich :-D

Was möchtest Du wissen?