Ist die Unternehmenskultur in China im Umbruch, wächst das Qualitätsbewußtsein langsam aber stetig? Werden aufgedruckte/zugesicherte Angaben verläßlicher?

2 Antworten

Früher war das so, dass Chinesen oft in Hongkong oder anderen Ländern Markenware gekauft haben. Mittlerweile wird auch für die eigene Bevölkerung gute Qualität produziert!

Früher war das so, dass gute Qualität (ob man es nun glaubt oder nicht) vorwiegend für den Export produziert wurde. Mittlerweile wie gesagt, auch für die eigene Bevölkerung.

Natürlich gibt es auch Billigware. Es hängt halt davon ab, wo man was kauft und wieviel investieren möchte!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Studiere Sinologie und war schon paar Mal in China.

Kaufe Markenware und die Angaben werden ca. hinkommen, zumindest die ersten Wochen.

Gerade bei Powerbanks würde ich einen Riesenbogen um NoName Schrott machen. Das ist denen egal wenn deine Bude abbrennt.

Was möchtest Du wissen?