Ist die Übertaktung gut?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

4.6 GHz ist sicher ein gutes Ergebnis, da kannst du zufrieden sein.

Allerdings würde ich dir raten, nicht mehr Spannung als 1.32V auf die CPU zu geben. Skylake-CPU's vertragen mehr als andere, aber mehr würde ich dennoch nicht draufgeben. Dann gehst du evt. auf 4.5 GHz runter, hast aber eine langlebigere CPU.


Ach ja, zu meinem:

i5 6600K auf 4.0 GHz mit 1.29V. Mehr scheint bei meinem Modell nicht zu gehen, hab wohl ein schlechten erwischt :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

4GHz mit 1.25V.

Lass mal einen CPU Stresstest drüberlaufen und schau ob das System stabil ist, bei mir war das bei höheren Übertaktungen nicht mehr der Fall.

Bin dann auf die Werte runter gegangen weil bei gleichzeitigem Prozessor und Graka Stresstest, das System komplett instabil war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nilkul
15.03.2016, 12:56

Also 1h CPU Stresstest und 2h 4K zocken hält alles aus

0

4,2 GHz bei 1,168V (Stock-voltage), i5 - 4690k

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich undervolte ja lieber - i7 4770k mit 4,0 GHz @ 1.040V ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?