Ist die Türkei noch ein sicherer Ort für Touristen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Absolut. Es hängt sehr stark davon ab wo du hingehst. In den großen Touristenhochburgen solltest du dir keine Sorgen machen. Aus diesem Grund geht die Zahl an All-Inclusive Urlauben auch kaum zurück. Abseit von diesen Orten würde ich auch keine Angst haben. Solange du etwas wachsam bist, wird dir bestimmt nichts passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pr1nzAlbert
20.05.2016, 03:09

Das haben voriges Jahr die am All-inklusive-Hotelstand in Tunesien auch gedacht. Dann kam der Typ mit dem Sturmgewehr....

0
Kommentar von safevi2
20.05.2016, 16:07

vergleichst du jetzt Tunesien mit der Türkei ?

0

Natürlich ist sie das. Aber Paris ist zur Zeit sehr unruhig; es wird empfohlen, dort nicht hinzureisen. ("Endişeliyiz" ;) )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn ich das schon höre - lese - ja - aber - dies machen , das machen  - augen auf - da nicht hin - ansammlungen meiden - hängt davon ab , ...... vergiss es ! fahr nach kühlingsborn oder nach borkum - da ist es auch schön und mit sprengstoffgürtel läuft da auch NOCH keiner rum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pr1nzAlbert
20.05.2016, 03:16

und mit sprengstoffgürtel läuft da auch NOCH keiner rum

...aber auch schon zu viele die danach aussehen.
In der heutigen Situation empfehlen sich als Urlaubsziele in Europa die Visgrad Staaten (PL,CZ,HU,SK), Russland und als Fernreise die NOCH nicht "gläubigen" Teile in Asien und Südamerika.


1

Was möchtest Du wissen?