Ist die Türkei ein Entwicklungsland?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein. Betrachtet man aber einige soziale Aspekte der Türkei so könnte man es aber fast meinen.

Wird klassischer Weise nicht als Entwicklungsland gezählt, wobei es keine offizielle Definition für den Begriff gibt. Die meisten mir bekannten Definitionen versuchen anhand verschiedener Kriterien einen Rückstand im Vergleich zu anderen Ländern zu ermitteln. Womit natürlich klar ist, dass das Ergebnis massiv vom Vergleichsmaßstab abhängig ist...

Im Fall der Türkei kommt für die Vergleichbarkeit erschwerend hinzu, dass das Land hinsichtlich Wirtschaft, Bevölkerung und Versorgung sehr heterogen ist und kein allgemeiner Standard besteht. In den Metropolen gelten weitgehend moderne Standards, während die Versorgung in den ländlich geprägten Regionen teilweise gravierend schlechter ist.

Nein, nur Erdogan sollte sich entwickeln. Aber in eine andere Richtung.

Keinesfalls

Was möchtest Du wissen?