ist die todesstrafe sinnvoll?

Support

Liebe/r Fluffysteel,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und um einen Rat scheint es Dir nicht zu gehen, oder? Wenn Du die Community besser kennen lernen möchtest oder Dich die Meinung der Community interessiert, kannst Du solche Fragen gerne im Forum unter http://www.gutefrage.net/forum stellen.

Bitte beachte zukünftig unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße,

Oliver vom gutefrage.net-Support

26 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Warum ist die ungerecht wenn so ein schmieriger Vergewaltiger dich missbraucht und das dich dein Leben lang verfolgt und er kommt vielleicht irgendwann wieder frei, is doch schrecklich die vorstellung ! Oder wenn ein mensch umgebracht wird geschieht es ihm doch gerade recht das auch am eigenen Leibe zu spüren wie schrecklich das für diese Person war.

31

oh ja komm wir bringen die bösen Menschen alle um und übrig bleiben die Guten, Oh Hilfe Kopfschüttel

6
25
@Veganer09

@ Veganer: na, hoffentlich bringen "die bösen Menschen" Dich nicht um!

1
25
@Veganer09

oh ja wirt tätscheln alle mörder und vergewaltiger dann hat das alles bald ein ende

juju

1
26
@Veganer09

Echt ein Jammer! TwilightJanina hat die Sache mit dem Strafrecht ebensowenig kapiert, wie die US-amerikanische Mehrheit! Die Bestrafung von Verbrechern darf doch nichts mit Rache zu tu'n haben! Das ist ja völlig Altes Testament! Auge um Auge - Zahn um Zahn .... Ich dachte, da wären wir inzwischen weiter ....

3
26
@Literaturius

Richtig ist, dass der Sinn von Strafe insgesamt zu hinterfragen ist - nicht nur im Fall der Todesstrafe; auch wenn das wirklich ein besonderer Fall ist.

Das "Auge um Auge" ist übrigens ein gutes Prinzip - Zweck dahinter war gerade die Limitierung des Strafmaßes. Schlägt jemand mir ein Auge aus, fühle ich mich mit gutem Grund nicht nur am Auge geschädigt, sondern der Schädiger negiert die Daseinsberechtigung meiner ganzen Person. Dass ich trotzdem nicht seine ganze Person vernichte, das ist der Zweck des "Auge um Auge".

Weitergehende Begrenzungen kamen freilich erst später. Man kann die Menschheit ja nicht an einem einzigen Tag verbessern.

1
15

und was ist wenn du jemanden versehentlich umbringst stirbst du dann auch gleich ? :D

0
18

Das Problem ist nur:Was wenn die Schuld nicht zu 100% bewiesen werden kann und nachher ein unschuldiger stirbt

1
26

Manchmal hab' ich richtig Lust Leute, die unsere Sprache derart vergewaltigen, umzubringen. Solltest Du nicht vielleicht erst'mal 'n Deutschkurs belegen?

0
5

Vergewaltiger werden nicht hingerichtet außer das Opfer stirbt bei der Vergewaltigung;)

0

Meiner Meinung nach, darf sich NIEMAND anmaßen, das Leben eines anderen zu beenden. Jeder Mensch hat das Recht zu leben, wenn auch ein "bösen". Ich rede hier ja nicht davon, dass ein Serienmörder oder was auch immer, nicht für immer ins Gefängnis sollte, aber ich glaube nicht, dass ein Mensch, durch eine schreckliche Tat, die er verübt hat, das Recht verlieren kann, zu leben.

Die Frage ist einmal natürlich ob man es gerecht findet Menschen, egal was sie getan haben umzubringen. Aber mein Hauptpunkt ist, dass man nicht immer sicher stellen kann, dass es wircklich genau dieser Täter war. Somit könnte es leicht passieren, dass man Leute umbringt, die nichts getan haben. Und dann ist es besser, dass man 5 Jahre unschuldig im Knast sitzt, als dass man unschuldig ermordet wurde. Abgesehen davon finde ich es persönlich viel schlimmer eingesperrt zu sein, als getötet zu werden, vorallem wenn der Tot gar nicht qualvoll ist sondern "nur" eine Giftspritze. Wir können ja gar nicht wissen, was mach dem Tot passiert. Vielleicht tuhen wir dem zum Beispiel Vergewaltiger sogar etwas gutes. Vielleicht kommt er ja in ein Paradies, wenn wir ihn töten. Nicht ohne Grund bringen sich die meisten Amokläufer nach ihrer Tat um! Mit freundlichen Grüßen Scrabbone (Dies ist meine persönliche Meinung)

26

Ich will Dich ja nicht ärgern, aber der Tod ist nicht immer tot ....

0
12

ja sorry... aber danke fürs korrigieren!

0

Wie handhabt man das?

Wir haben heute in Religion darüber gesprochen, ob die Todesstrafe in Deutschland sinnvoll wäre. Ich finde in machen Bereichen schon, 2 Klassenkammeradinnen sind der Meinung das es IMMER eine Befreiung ist. Das finde ich nicht, denn stellt man sich mal vor, dass jemand wegen Liebeskummer getötet hat und es bereut, dass es dann für diese Person eine "Befreiung" darstellt.

Meine andere Frage ist, dass wenn ich als Minderjähriger jemanden umbringen würde, dass ich dann dafür, nach meinen 18. Lebensjahr dafür nicht bestraft werden kann, bzw. die Todesstrafe bekommen kann?

Andere meinen es wäre nicht möglich, da man definitiv nicht nach dem 18 Lebensjahr für Sachen bestraft werden kann die vor dem 18 Jahr passiert sind.

...zur Frage

Ich muss in der Schule ein Argument schreiben über "Todesstrafe in der USA sinnvoll? Ich brauche ein paar Pro und Contra Argumente.

Pro und Contra Argumente zu "Todesstrafe in der USA"?

...zur Frage

Umfrage zu Todesstrafe in Deutschland?

Ich suche die ganze Zeit nach Statistiken über die Todesstrafe in Deutschland, ob die Bevölkerung dafür oder dagegen ist. Ich finde nichts, obwohl es viele Institute gibt die eine Umfrage durchgeführt haben.

...zur Frage

Kann Türkei die Todesstrafe einführen?

hallo geht das? können wir TÜRKEN in türkei wieder die todesstrafe enführen? weil ich finde auch das verräter die todesstrafe verdienen. kommenn wir aber dann noch in die EU mit todesstrafe?

...zur Frage

Stimmt es, daß ein Truthahn aus sieben Fleischsorten besteht?

Das hat meine Oma mal gesagt, z.B. aus Rehfleisch - mehr ist ihr dann nicht eingefallen

...zur Frage

Findet ihr die Todesstrafe sinnvoll?

Hallo,

Mich würde es mal interessieren, wie viele Leute zu der Todesstrafe stehen. Findet ihr, dass sie sinnvoll ist? Und wenn ja, würdet ihr wollen, dass sie bei uns wieder eingeführt wird? Und aus welchen Gründen habt ihr die jeweilige Meinung? Und für was für Verbrechen sollte sie, wenn sie wiedereingeführt werden sollte, genutzt werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?