ist die Südstaaten Flagge rassistisch?

6 Antworten

Die Flagge selbst hat keine Meinung ;)

Und prinzipiell musst auch nicht jeder der so eine Flagge besitzt rassistisch sein. Es gibt vielleicht viele, bei denen es so ist, aber es gibt auch viele Rassisten die mit ner deutschen, französichen oder irgendeiner anderen Flagge rumrennen.

Die "Südstaaten" standen für den Rassismus schlecht hin. Ähnlich wie das Hackenkreuz für die Nazi-Herrschaft. Also ja, die Südstaatenflagge wird allgemein als rassistisches Symbol betrachtet.

Nein. Die Fahne repräsentiert die Confederate States of America. Sie wird z.T. von Rassisten missbraucht, ist aber nicht per se rassistisch.

Was möchtest Du wissen?