Ist die Story des Film "Der Feind in meinem Mann" denkbar?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Mann war offensichtlich ein Psychopath. Er geht mit seiner Frau auf eine verlassene Hütte auf einem See und sie hat Angst vor Wasser. Wenn die Frau nicht so wenig Selbstbewusstsein gehabt hätte, dann wäre sie garnicht erst mitgegangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HouseOfQuartz
21.12.2015, 16:39

Nur, weil er mit seiner Frau auf eine Hütte will, die von Wasser umgeben ist, ist er aber doch nicht gleich ein Psychopath? Finde ich zumindest.

Der Mann weiß außerdem gar nicht wieso sie Angst vor Wasser hat (Sie kann nicht schwimmen, aber das erfährt der Mann erst nachdem sie schon auf der Insel sind).

0

Horrorfilme und Thriller sind keine Dokumentationen. Die erfinden Geschichten gemäß was wäre wenn und dann zeigen Sie die. Such also bitte nicht nach Logik und medizinischen Erklärungen in solchen Filmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HouseOfQuartz
21.12.2015, 16:58

Deine Meinung ist also, dass sowas mit einer menschlichen Psyche unter keinen Umständen passieren kann? Danke!

0
Kommentar von uncutparadise
21.12.2015, 17:14

Das kann alles passieren ! Aber du suchst in der falschen Geschichte nach Realität ;-)

0

Was möchtest Du wissen?