Ist die SSD gut genug?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

6700K und nur ne GTX 960?

Besser wäre es zumindest für Gaming gewesen, einen i5 6600K und statt der 960 eine GTX 1060 zu nehmen .

Und wie meinst du das, ob die SSD ausreichend ist? Das hat mit dem System erst mal nichts zu tun. Wenn dir 250GB reichen, dann passt das.

i7 mit einer GTX960 mit 2GB ist...mehr als grenzwertig.

Da gehört eigentlich wenigstens eine GTX1060 rein.

Stornier´ die GTX960 wieder, die taugt nix (mehr).

Die Asus Xonar lohnt sich nur, wenn Du wirklich hochwertige Boxen und/oder Kopfhörer hast, nicht für ein billiges 2.1 oder 5.1 Logitröt "System"..

Ist das ein Fertig-PC ?

Du hättest dir hier oder in einem PC-Forum einen ordentlichen Rechner zusammenstellen lassen sollen.

Ich ahne schon, mieses Netzteil, boxed Kühler, sinnfreies Mainboard, zu langsamer RAM......

SSD nimm eine von diesen beiden : http://geizhals.de/?cmp=1215110&cmp=1215088

Grüße aussem Pott

Jimi

frwar 06.09.2016, 17:16

Aber man kann schon trotzdem gut damit spielen?

0

250 GB finde ich sehr knapp bemessen. In Zeiten in denen Spiele zweistellige Gigabyte-Zahlen an Platz belegen ist das nicht mehr zeitgemäß. Ich würde mind. 500 GB einbauen.

Bei SSDs kann man nicht wirklich viel falsch machen. Klar gibt es messbare Unterschiede, aber beim arbeiten und spielen wirst du diese nicht bemerken. 

Was möchtest Du wissen?