Ist die Spritze beim Zahnarzt weniger wirksam durch Einnahme von Beruhigungsmittel oder Alkohol?

4 Antworten

ja deine bekannte hat recht-schließlich ist das ihr fachbereich....es stimmt das man wenn man beruhigungsmittel oder alkohol trinkt nimmt bevor meine eine betäubung bekommt die wirkung der spritze nachlässt also nicht mehr so effektiv wirk wie als wenn du nix getrunken oder genommen hättest...aber wenn du schon tage davor so nervös bist dann versuche es doch mal mit hömiopathie oder mit baldriantropfen-wärmstens zu empfehlen...diese helfen zu jeder beruhigung auch wenn du so mal richtig doll stress hast.....viel glück ach ja allerdings kannst du deinem zahnarzt auch fragen ob er dir mehr betäubungsmittel spritzt....

Hast Du das dem Zahnarzt vorher gesagt?

Wenn man Medikamente nimmt vor einer Behandlung mit Narkose, sollte man das dem Arzt immer mitteilen - egal welche Medikamente das sind! Sonst kann das sogar noch gefährlich werden!!!

Auch über Deine Ängste kannst Du vorher mit dem Zahnarzt sprechen. Du bist nicht der einzige Patient mit Angst. Die Zahnärzte kennen das...

du spielst mit deinem Leben, doppelt hält besser frag den zahnarzt

Wurzelbehandlung ohne betäubung beim Notdienst

Hallo, war heute Morgen mit schlimmen Zahnschmerzen beim Zahnarzt Notdienst der Zahn war wohl entzündet. Es wurde eine Wurzelbehandlung gemacht aber OHNE Betäubung da die nicht gewirkt hatte Ich hatte so schreckliche Schmerzen dabei das der Zahanarzt immer mal wieder eine Pause machen musste, alleine schon das aufbohren ohne betäubung. Jetzt soll ich morgen zu meinem Hauszahnarzt. Wird das wieder so schlimm? Hätte es keine andere Möglichkeit gegeben?

...zur Frage

Spritze beim Zahnarzt schmerzhaft?

tut eine Spritze beim Zahnarzt sehr weh?

...zur Frage

Wird die volnarkose beim zahnarzt per spritze verabreicht oder anders?

Wird die volnarkose beim zahnarzt per spritze verabreicht oder anders?

...zur Frage

"schei**-egal-Spritze"

Huhu,

sie wird bei eher "harmloseren" eingriffen verabreicht, bei denen man eigentlich auch mit örtlicher betäubung weiter käme.

Nun bekomme ich bald meine Weisheitszähne gezogen, und hatte dafür eigentlich eine vollnakose vorgesehen...meine zahnärztin meint jedoch, dass das nicht die beste idee wäre, weil es 1. viel kostet und 2. nicht unbedingt gut für den körper ist...sie hat mir aber von der Valium spritze erzählt, bei der man zwar wach ist, aber man spürt weder schmerzen, noch geht es einem sonst schlecht (panik oder sonstiges)

hat jemand erfahrung damit gemacht und weiß ob ich mich auf diese ""ganz"-egal-spritze" einlassen kann?

...zur Frage

Wurzelbehandlung Dauer einer Sitzung und Schmerzen?

Heeey, ich hab morgen einen Zahnarzttermin und befürchte, dass eine Wurzelbehandlung nötig werden wird. Wie lange dauert denn ca. eine Sitzung? Und tut es viel stärker weh, als wenn man z.B. eine Füllung bekommt? Ich werde morgen als Notfall dazwischen geschoben. Denkt ihr, die Zahnärztin wird mich dann morgen auch behandeln oder dauert das zu lange für einen "Zwischentermin"? Ich will es echt unbedingt hinter mir haben, hab Schmerzen!

...zur Frage

Ich Spritze nicht ab beim Wichsen obwohl ich schon einen Samenerguss hatte?

Also ich M12 Spritze beim Wichsen nicht ab. EINMAL habe ich abgespritzt.
Beim Wichsen habe ich immer einen Orgasmus, aber es kommt halt nichts.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?