Ist die SJ400 gut?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich nehme einfach mal an, du meinst die SJ4000.

Die Videoqualität kommt wohl nicht ganz an die GoPros heran, allerdings bekommst du für ca. ein Drittel des Preises eine gute Videoqualität (+ massig Zubehör), die für Urlaubsfilme allemal reicht. Die Akkulaufzeit reicht, wenn du nicht zu viel filmst, für zwei Tauchgänge. Aber um auf Nummer sicher zu gehen, kauf dir einfach noch zwei drei Ersatzakkus dazu und wechsle nach jedem Dive.

Bei der Wasserdichtigkeit würde ich mir keine Sorgen machen, ich hatte meine schon auf 36m mit unten, ohne Probleme. Du musst nur darauf achten, dass keine Haare,Dreck etc. auf der Gummidichtung liegen, sonst strömt dort Wasser rein. Ist bei GoPro aber nicht anders...

Inzwischen gibt es auch ein Nachfolgemodell SJ5000 das sogar in 4k aufnimmt (wers braucht...).

Wifi brauchst du meiner Meinung nach nicht unbedingt, zur Bildkontrolle reicht der eingebaute Bildschirm.

Das gesparte Geld kannst du dann in ein Deko-Bier investieren :D

VG Simon

PS: für Beispielvideos und vergleiche einfach mal bei Youtube suchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mir einfach mal ein Paar Berichte im Internet durchlesen. Soviel ich weiß ist es zwar eine annehmbare Alternative zu der GoPro HERO 3 aber kommt wohl nicht an die Qualität der GoPro Action Cam´s ran. 

Du kannst dir ja mal den Bericht von Chip.de durchlesen ich finde den nicht schlecht. (http://www.chip.de/artikel/QUMOX-SJ4000-Action-Cam-Test_73630782.html)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?