Ist die Sexualität wirklich fest?

3 Antworten

Es gibt auch Männer, die nach 20 Jahren Ehe und drei Kindern bemerken, dass sie eigentlich schwul sind.

Die Sexualität ändert sich nicht einfach so, aber manche Menschen akzeptieren/erkennen sie eben später als andere. Dabei spielen mehrere Faktoren eine Rolle (Einfluss aus dem Umfeld, ob man die Chance hatte darüber nachzudenken usw.)

Und ja, du kannst, trotz dessen dass du vielleicht gar nicht Interesse an Frauen hast, dieses Mädchen geliebt haben… nun eben so, wie du damals für dich Liebe definiert und verstanden hast.

Es gibt übrigens auch Menschen, die sich ausnahmsweise zu einer Person hingezogen fühlen, obwohl sie sich sonst in diesem Geschlecht nicht verliebt hätten.

Das ändert sich nicht. Man kann es eventuell einfach später bemerken oder sich nicht sicher sein, aber ändern tut es sich nie.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Erfolgreicher Korb-Sammler

so mit mitte 17 sollte sich die eigentlich festlegen glaub ich, bei mir wars bissle später

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – habe seit paar Wochen eine Freundin und bin glücklich :)

Was möchtest Du wissen?