ist die serie prison break wahre geschichte?

4 Antworten

hey meine antwort kommt vlt ein bisschen spät, aber vlt hilft sie dir ja trotzdem noch also ich denke das prison break schon auf wahrer begebenheit beruht, aber meiner meinung nach sind es mehrere geschichten zu einer serie verarbeitet wie oben schon erwähnt wurde zB ähnelt sich die 1. staffel sehr mit dem ausbruch der pittsburgh six und/oder der texas seven und die 3. staffel ähnelt sich auch total mit dem ausbruch von dennis hope - running man natgeotv.com/de/prison-breaks-die-wahren-geschichten/mehr hier kannst du es dir nochmal durchlesen

Am 8. Januar 1997 flüchteten sechs Häftlinge aus der State Correctional Institution in Pittsburgh mittels eines selbstgegrabenen Tunnels. Nach zwölf Tagen waren alle Entflohenen aufgrund teils skurriler Umstände wieder gefasst.Siehe Wikipedia

warscheinlich wurden mehrere gefängnisausbrüche aus der vergangenheit zu einem Film zusammengwwürfelt. zum beispiel beruht der Film Alcatras auf einer wahren begebenheit. und sonst kommen gefängnisausbrüche ja nicht selten vor. und diejenigen die ausbrechen sind sehr einfallsreich - bei den sicherheitsvorkehrungen

gruß raindancer

Nein ist nicht wahr!

Das einzige was leider wahr dran ist ist die Company die heimlich die Welt regiert und die Menschen für blöd verkauft! Aber die heißen natürlich in echt auch nicht Company und natürlich würde auch niemals jemand im Fernsehen zugeben dass es so eine Bande wirklich gibt! Und wenn doch würde er erschossen!

Was möchtest Du wissen?