Ist die schlussbetrachtung gut?

1 Antwort

Einleitung: Das dreiwöchentliche Schulpraktikum habe ich im Betrieb .... als Mediengestalter im Bereich Textilveredelung absolviert. Dieses Praktikum fand in der Zeit vom 04.04. bis zum 23.04.2016 statt. Ich habe im Vorfeld erwartet, dass es dort nette Kollegen gibt, und dass sie mich freundlich aufnehmen würden.

Hauptteil:  Während des Praktikums wurden mir insgesamt drei Haupttätigkeiten zugeteilt. Ich musste spezielle Folien, auf welchen der jeweilige Kundenwunsch geschrieben stand, derartig bearbeiten ("abziehen"), dass am Ende nur die Schrift stehen blieb. Des Weiteren musste ich Oberteile sortieren, und außerdem sollte ich auch des Öfteren mit den Hunden spazieren gehen.

Natürlich war mir besonders die Aufgabe der Folienbearbeitung überaus wichtig; zwar waren die Hunde auch sehr nett, doch entsprach diese Beschäftigung selbstverständlich in keiner Weise dem Berufsbild des Mediengestalters. Ich musste alle Tätigkeiten selbstständig organisieren und ausführen, und ich empfand es letztendlich auch als Zeichen von Verantwortungsübertragung, dass mir die Hunde anvertraut wurden.

Ich hätte vorher nicht gedacht, dass eine Produktion so aufwendig ist, und dass man unter einem so großen Stress stehen würde. Meine Mitarbeiter waren alle sehr nett und haben mir geholfen, wenn ich neue Arbeitsgänge noch nicht kannte. Wenn ich eine Frage hatte, haben die Kollegen sie mir stets freundlich beantwortet

Schluss: Ich fand das Praktikum sehr gut, weil man immer viel zu tun hatte und es niemals langweilig wurde. Ich habe gelernt, dass eine Produktion wirklich sehr aufwendig ist, aber das macht mir nichts aus. Meine Erwartungen haben sich insgesamt alle erfüllt, und mir hat das Praktikum für mein weiteres Leben sehr geholfen. Ich überlege sogar, in meinem Praktikumsbetrieb eine richtige Ausbildung zu absolvieren. Ich kann dieses Praktikum absolut weiterempfehlen, da man dort sehr viel Verantwortung übernimmt, viel Neues lernt, nette Kollegen hat und es immer viele spannende Tätigkeiten zu tun gibt.

Dankeschön 😱 das ist echt gut :)

1
@MoniiiP

Sehr gern geschehen, du hast das aber auch schon sehr gut gemacht! Alles Gute für die Zukunft!!!

0

Was möchtest Du wissen?