Ist die Ryzen 5 1400 ausreichend für gaming?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja, er ist ja sozusagen ein halber 1700 ^^ für gaming brauchts ja starke einzel kerne, also sollte er sehr gut sein

Kommt immer auf das Spiel an. Aber die Grafikkarte ist wichtiger als der Prozessor. 

Brevaz 29.06.2017, 20:55

ja aber eine gute cpu ist auch sehr wichtig nicht das sie Bottleneckt oder sonstwas

0

Ja, der Ryzen ist definitiv genug.

Er ist gut, für High End ist aber imernoch Intel besser. Denn die Intel Prozessoren sind 1% Leistungsstärker und werden dir die nächsten Jahre weiterhelfen. Ryzen wird sowieso von i9 wieder rausgezogen, den i9 werde ich mir ebenfalls Besorgen ;)

Fxkxnx 29.06.2017, 21:05

Der i9 ist total unausgereift und wenn du dir den besorgst dann hast du zufällig etwas zu viel Geld. Der Threadripper wird zwar nicht an den i9 herankommen, aber weniger als die Hälfte kosten. Und bei 20 bis 25 Prozent mehr Leistung, lohnt sich das nicht.

1
KmunBiene 29.06.2017, 21:06
@Fxkxnx

Ich bin ein Durchschnittlicher Deutsche. Habe genug Geld für allem, deswegen werde ich mir das auch Upgraden. Dann kann ich 4K Videos binnen Sekunden wieder Rendern

0
schamlos 29.06.2017, 22:16

Wenn ich mir deine anderen Fragen so anschaue, dann denke ich dass du weder weißt wovon du hier redest, noch dass du das Geld für einen 1.000 € Prozessor hast, bzw. ausgeben würdest. 

0
Xandoo94 29.06.2017, 22:57

eine cpu darf 400 euro kostet mehr nicht. Wobei ich sagen muss der i9 7820x als octacore reizt mich schon. 8 Kerne werden einfach pflicht da spiele jetzt schon anfangen multicore profitabler zu sein. Ryzen hat einen großen Nachteil meiner Meinung nach und das ist der Takt. 4 GHz sollte schon sein.

0

Ja und Zukunftssicher.

Was möchtest Du wissen?