Ist die rtx 5 2600 gut?

6 Antworten

Für BF oder allgemein die Frostbite Engine sind viele Threads förderlich, dementsprechend kannst du hier die 2600 gut nutzten.

Fps sind ein Durchschnittswert und wann welche Komponente zum limitierenden Faktor wird hängt von vielen Faktoren ab, insbesondere der Auflösung und den grafischen Einstellungen aber auch vom Modi, Mapgröße, der jeweiligen Szene usw..

Eine 2600 sollte bei BF im Singleplayer irgendwo über 200 fps limitieren, d.h. dass hier deine Grafikkarte vermutlich fast immer der Flaschenhals sein wird. Im Multiplayer mit 64 Playern, kann sich der Wert aber auch leicht halbieren oder sogar noch geringer sein auch hängt es ein wenig davon ab wie viele Spieler und Ereignisse gerade in deinem Viewport sind.

Wie 'gut' ein Prozessor ist lässt sich schwer sagen, man kann höchsten sagen wie gut die Leistung für den Preis oder die Leistung für den Verbrauch.

Du könntest theoretisch auf die neuen AMD Ryzen 5000 Serie warten, dadurch wird vieles gerade die davorherige Generation günstiger.

Hallo

Was denn nun? RTX ist eine Grafikkartenserie von nVidia. Mit 5 2600 meinst du wahrscheinlich einen Ryzen 5 2600 Prozessor. Einen RTX 5 2600 Prozessor gibt es nicht. Vorhersagen mit wie viel FPS du in BF damit erreichen kannst, ist praktisch unmöglich. Wir kennen dein restliches System nicht. RAM, Mainboard, Grafikkarte und die benutzte Auflösung, so wie die Anzahl der Bildschirme, haben nämlich auch noch darauf Einfluss. Und einen weiteren großen Einfluss hat auch das Spiel selbst, aber du hast uns nicht geschrieben, welches BF du meinst. Und jedes BF Spiel hat seine eigene Anforderung an die Hardware.

mfG computertom

Die CPU AMD Ryzen 5 2600 ist eine gute CPU

Ob die allerdings in den Spielen mit der eingebauten GPU auch die fps schafft, die Du Dir wünschst weiß ich nicht und kann Dir hier wohl auch sonst niemand sagen

Und ich nehm mal wieder hier Sucharbeit ab, die jeder machen könnte, wenn er denn wollte:
https://www.ea.com/de-de/games/battlefield/battlefield-5/buy/pc-system-requirements
Systemanforderungen von BattleField V und dann weißt Du was Du laut Hersteller brauchst

Der war gut. Seit wann hat denn der Ryzen 5 2600 eine GPU an Board, oder besser einen IGP? (:-))

0
@MichaelSAL74

Der Ryzen 5 2600 hat keinen IGP, iGPU oder GPU. Das ist keine APU, das ist eine CPU ohne Grafik Schnick Schnack. Sonst müsste er auch Ryzen 5 2600G heißen und so was gibt es nicht.

0
@computertom

Ich hab nichts dergleichen behauptet!

Wenn Du aber der Meinung bist, daß ich es doch habe, dann gilt der uralte Spruch "Du hast Recht und ich habe meine Ruhe"

PS: Würden hier nur mal gewisse andere Leute, die nichtmals eine gescheite Frage formulieren können oder solche, die an der Frage vorbei antworten so kritisiert werden, dann hätte ich jetzt nichtmals drauf reagiert

0
@MichaelSAL74

Dann schau dir bitte nochmal deine Antwort an. Da hast du folgendes geschrieben:

Ob die allerdings in den Spielen mit der eingebauten GPU auch die fps schafft, ...

Klingt für mich nach integriertem Grafik Prozessor, also Prozessorgrafik wie der Volksmund so sagen würde. Wenn ich dich da Missverstanden haben sollte, dann tut mit das Leid, wirklich. Wenn du mit GPU eine dedizierte Grafikkarte gemeint hast, dann hast du dich aber auch missverständlich ausgedrückt, denn eine GPU ist keine Grafikkarte, sondern nur der Grafikprozessor auf einer Grafikkarte. Das Kürzel GPU wird auch oft gleich gesetzt mit iGPU oder IGP. So habe ich angenommen, das du die Prozessorgrafik gemeint hast. Also nochmal, falls ich dich nur Missverstanden haben sollte, so das du dich zu Unrecht angegriffen fühlst, so tut das mir wirklich leid. Ich wollte einfach nur richtig stellen, das dieser Prozessor keine Grafikeinheit enthält, egal wie man diese nun nennt. Ich hoffe du kannst mir das nochmal verzeihen.

0

Besser 5 3600. Und es Heißt "Ryzen XXXXX" und nicht so😂 So heißen Nvidias Grafikkarten

Was möchtest Du wissen?