Ist die Regierung unser Freund oder unser Feind?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Regierungen dieser Welt und das ist schon seit vielen Jahrhunderten unverändert so, die leben von der Dummheit derer die sie je nach Bedarf mal das Volk nennen oder auch mal den Plebs oder eben das Pack. Einerlei aber welche Bezeichnung nun verwendet wird, derweil es noch keine anderen Alternativen als Steuerzahler gibt und auch keine als Wähler, so verkauft man dem Volk, dem Plebs oder dem Pack eben Gestank als Duft und wenn sich das Volk halt getraut aufzumucken, nun dann gibt es natürlich keinen Pardon und es wird mit allen Mitteln die zur Verfügung stehen mundtot gemacht. Um das mal abzuschließen, Denkmäler werden errichtet und auch wieder abgerissen und auch wenn in der Geschichte der Menschheit schon regierende Häupter von den Schultern kullerten, am Ende änderten sich nur die Namen und letztendlich blieb alles wie gehabt. Es gibt da ein tolles Lied von Hannes Wader und es passt nach wie vor wie die Faust aufs Auge. Wir werden nach Strich und Faden belogen und missbraucht und das wird auch 2016 nicht anders werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurz die Fakten:

Diskutiererei mit Griechenland und dem Geld, viele Monate.

Bis 2020 will man die Atomkraftwerke abschalten. Braunkohlekraftwerke werden aber fleißig weiter gebaut. Erzeugung fast 1 kg Co2 pro Kwh.

Wenn das ganze Volk wollen würde dass Deutschland keine Waffen mehr exportiert, dann entscheidet am Ende immer noch die Regierung. Obwohl es mehr sind die etwas anderes wollen, entscheiden wenige.

Die Regierungen reden viel über den IS. Exportieren aber weiterhin Waffen ins Ausland. Wer garantiert dass diese Waffen nicht am Ende dort landen.

Man hat mehr Zeit aufgewendet mit der Sache in Griechenland als für dem Klimawandel. (Man hat es immerhin schon geschafft die Wattzahl der Staubsauer herunter zu setzen)

Dann in Sachen Geheimakten. Deutschland hat immer gesagt sie haben keine Ufoakten. Weil ein paar dass ihnen nicht geglaubt haben, zogen sie immer wieder vor Gericht. Dieses Jahr wurden dann die Akten veröffentlicht.

In Deutschland gibt es immer noch Tierversuche an Primaten. Da man der Auffassung ist da Tiere nur als Sache gelten, kein Bewusstsein hätten. Es ist günstiger es an Tieren zu testen.

Und zum Schluss noch eins. Wenn alle Bürger in Deutschland für ein neues Gesetz wären, dann entscheidet immer noch der Präsident. Wenn er sagt dass man dadurch weniger Geld einnehmen würde, dann klar ein Nein. Eine Person entscheidet über alle anderen hinweg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher spielen Geld und Macht eine bedeutende Rolle, aber die Regierung kümmert sich trotzdem ordentlich um das Wohl der Leute.
Ich würde es nicht als geldgeil bezeichnen, denn es ist normal und völlig legitim, dass Prestige eine Rolle spielt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, dass Leute die wirklich für das Volk regieren nicht egoistisch genug sind um es bis in die Regierung zu schaffen.

Ich glaube der Antrieb für die meisten erfolgreichen Politiker sind Geld und Macht. Alleine wie viele Politiker offen legale Korruption betreiben ist erschreckend. Ein Freund des Volkes würde sich nicht durch Unternehmen kaufen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?