Ist die Rasur gefährlich oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also solange du die Klingen nicht seitlich ziehst sollte da nicht viel passieren. Bluten kann es natürlich immer, bei kleinen Unebenheiten oder trockener Haut, deswegen auch immer Rasierschaum benutzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein kleiner Schnitt ist nicht weiter schlimm, dann blutet es einfach eine Weile aber sterben wirst du daran nicht.
Man soll ja rasieren und sich nicht die Kehle aufschneiden.

Mit den Systemrasierern kann dir da nichts passieren.
Wenn du aber ein Rasiermesser hast, musst du schon etwas vorsichtiger sein. Da ist der Winkel das A und O.

Wie fast immer, Übung macht den Meister.
Ich bin mir sehr sicher, dass du es dein Leben lang überleben wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du übertreibst. Selbst wenn man ein Rasiermesser benutzt ist die Gefahr nicht groß, solange man sich nicht sehr dumm anstellt.

Zum einen setzt man das Rasiermesser ja flach an. Und man benutzt auch keinen Druck zum rasieren.

Man sieht es manchmal in alten Filmen, aber es war wirklich so: Friseurlehrlinge mußten damals an einem aufgeblasenen Luftballon üben. Und die Haut von nem Ballon ist viel dünner, als die von nem Menschen.

Außerdem: wenn du dich schneidest, dann spürst du ja auch Schmerzen. Hörst du dann auf, oder schneidest du weiter? Sich aus versehen die Kehle aufzuschneiden halte ich für sehr schwierig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, die Klingen im Rasierer liegen im richtigen Winkel, dadurch ist es relativ ungefährlich.

Nutzt man einen Rasierhobel, ist es schon gefährlicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein das ist es gefährlicher wenn frau sich in seine Schamlippen schneidet, weil frau denkt, sie müssen unten rum rasiert sein!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, du hast Recht, deshalb liegen auch jeden Morgen hunderte von Männern ausgeblutet vor dem Spiegel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht gefährlich. Man zieht sich die Klinge ja nicht mit Druck quer über den Hals.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seit ich mich nicht mehr mit dem stumpfen Brotmesser rasiere taxiere ich die Gefahr nicht mehr so unberechenbar groß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?