Ist die Ram Kopabilität der Mainboards wichtig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Standard muss definitiv stimmen. Also zB DDR2, DDR3 oder DDR4.

Innerhalb der Standards gibt es den Bustakt den Speichers. In den meisten Fällen haben die Rams verschiedene Profile der unterstützen Taktraten im SPD-Speicher hinterlegt. Wenn deine Ram-Konfig im Bios des Mainboards also komplett auf AUTO steht, wird der maximal passende Takt mit den hinterlegten Timings im SPD-Speicher benutzt. 

Als Beispiel: Du hast 1866 mhz DDR3 Speicher mit einem DDR3 Intel 1150 Board. Der Speichercontroller lässt maximal 1600mhz zu. Dein 1866mhz Speicher benutzt dann also 1600mhz, statt 1866 und passt die Latenzzeiten an (Timings)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnanasHD
04.02.2017, 14:03

Also ich habe das ASROCK Z170 Pro4 DDR4 und crucial ballistix Tactical edition;)

Aber irgenntwie kommt kein Bild bei meinen Bildschirm (Grafik ist nicht kaputt Mainboard auch nicht) kannst du mir helfen?

1
Kommentar von AnanasHD
04.02.2017, 14:04

Funktioniert bei keinen Riegel d:

0

Ja, sonst passt der RAM nicht aufs MB

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?