Ist die Qualität von Unterwäsche & Jogginganzügen aus Textildiscounter eklatant schlechter als "Markenware"?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich kenne nur Billigkonzerne - egal ob mit 3 oder mit 1 & 1 Buchstaben, deren Produktqualität sich eklatant von Qualitätsware wie Schießer, Huber etc. unterscheidet. Ist ja auch klar, wie sollte denn sonst der billige Preis zustande kommen, wenn das Zeug was wert wäre?

Ich selbst trage nur Markenunterwäsche, die tatsächlich jahrelang hält. Mit "Ausflügen" zu Billigsdorferware habe ich nur schlechte Erfahrungen gemacht.

Besteht Eurer Meinung nach die Gefahr, dass die o.g. Artikelgruppen nach
4 oder 6 oder 10 Wäschen "einlaufen", was bei "etablierten" Marken eben
noch nicht der Fall wäre?

Kauf doch ein paar Sachen zum Probewaschen, und lass sie ein paar Wasch- und Trockenzyklen durchlaufen. Der Vergleich macht Dich sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Markenwäsche bleibt formbeständig - auch nach zig Wäschen. Ebenso lösen sich nicht nach ein paar Wäschen die Nähte auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also die Herrenunterhemdrn sind ok. Ich trage die und bin zufrieden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also die Herrenunterhemden sind ok. Ich trage die und bin zufrieden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?