Ist die Planung einer Vergewaltigung strafbar?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

ich würde auf jeden fall die polizei benachrichtigen. wenn du dies kopierst hat, diesen schriftverkehr, das ist noc besser

Natürlich muss man so etwas bei der Polizei melden. Sie haben die Möglichkeit herauszufinden, wer das geschrieben hat, den PC dan´n beschlagnahmen. das geht auch Länderübergreifend, also wenn derjenige im Ausland sitzt.

ICH RUFE JETZT BEIM BKA AN! Danke

0

Die Planung und Vorbereitung einer Straftat sind nuR dann straffrei, wenn der Täter "zurücktritt"! Selbstverständlich greift die Polizei ein, wenn jemand eine Straftat plant! Im Internet ist das aber schwierig! Siehe die Nazi-Homepage "Kreuz.net.", deren server auf den malediven sitzen soll....

das darf doch nciht wahr sein dass sie warten bis der kleinen was zustößt. aber was meinst du mit dna zerstören??? du kannst da leider nicht gegen vorgehen, glaub ich. aber melde das trotzdem lieber

Natürlich ist das strafbar. Am besten zur örtlichen Polizeistation gehen und die Adresse nennen.

ICH RUFE JETZT BEIM BKA AN! Danke

0

Geh zur Polizei,ich hoffe weil es um ein Kind geht machen die was.Zumal die sind ja schon in der Planung;Habe Kontakt zu einem Mädchen aufgenommen,planen wie sie in das Haus,Wohnung rein kommen(Ersatzschlußel)usw. Hoffentlich kriegen die nicht wider NUR sozialstunden.

sehr gut das du darauf aufmerksam geworden bist.und JA das ist strafbar. und ich bin mir nicht sicher ob die tippgeber nicht auch belangt werden können von wegen beihilfe und anstiftung

Geh damit sofort zur Polizei... Ob das Strafbar ist oder nicht ist völlig egal... entweder du bewegst dich einmal unnütz oder das leben eines kleinen Mädchen wird total zerstört... HELF IHR!!!! Es nicht gemeldet zu haben wenn es passiert ist ist strafbar... und da du es nun ins I-net gestellt hast weiß auch die Polizei wenn sie suchen das du es weißt..!!!

ICH RUFE JETZT BEIM BKA AN! Danke

0

zeige die schweine an! wenn die polizei nix machen kann hast du wenigstens versucht die evtl. tat zu verhindern

Hitschly,seldst wen die "spaß"machen solten ´die gehörig eins auf den Deckel bekommen.Über sowas macht man keine SPÄßE!!!

Viele Autoren, machen auch solche Fragen. Schreiben Bücher in dem es zu Planungen eines Verbrechen und einem Verbrechen kommt. Es ist also nicht wirklich Ernst zu nehmen und außer dem Beweis, das da irgendwelche User was Fragen/Planen, liegt nichts vor. Und da wird die Polizei auch denk ich nichts machen. Was vielleicht auch sehr traurig ist, wenn da was Wahres dran ist.

Informiere die Polizei mit dem was du weißt, ich hoffe die werden da was machen.

0

Bei so etwas lieber einmal zuviel als einmal zu wenig Alarm schlagen.

Informiere sofort die Polizei.

Was möchtest Du wissen?