Ist die Plagiatsprüfung von studi-lektor.de empfehlenswert?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

also wenn du nicht gerade aus Wikipedia 1:1 kopiert hast, findet der nichts. Du wirst ja wohl umgeschrieben haben. Und dann ist nur die Frage, ob du überall die korrekten Quellen angegeben hast.

Geh die paar Seiten lieber selbst nochmal durch und schau ob du überall Fußnoten hast. Gerade durch verschieben, überarbeiten etc. kommt es mal vor, dass man nur eine Fußnote gesetzt hat, der für einen Satz gilt, aber zB nicht für den vorherigen Satz.

Da hilft dir die Plagiatsprüfung auch nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Agronom
20.02.2016, 15:03

Fußnoten haben eigentlich nichts mit den Quellen zu tun, auf die Quellen wird üblicherweise am Ende des entsprechenden Abschnittes verwiesen, da umgeht man auch solche Probleme von Beginn an.

0

Was möchtest Du wissen?