Ist die Pille danach ein Standardverhütungsmittel geworden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Sorge, dass man nach einem ungeschützten Geschlechtsverkehr oder Verhütungspanne schwanger geworden sein könnte ist sehr gut verständlich.

Auch das man sich hier austauschen möchte - nach den Erfahrungen anderer und weiteren Informationen fragt ist wirklich nachvollziehbar. Es ist gut hier nachzufragen, um auch Mythen zu begegnen und vielleicht sogar eine Wissenslücke zu schließen. Andere die ähnliche Fragen und Sorgen haben profitieren von der Frage und den möglichen Antworten.

Wir finden offen mit seinen Sorgen und Fragen umzugehen ist sehr gut – sie beschäftigen einen und sind persönlich immer wichtig. Hierzu mag das Wissen um „es gibt die Pille Danach“ beigetragen haben – aber auch die nun gute und schnelle Verfügbarkeit und Beratung durch die Apotheke und/oder Frauenarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für einige ist es garantiert ein Freifahrtsschein. Ich kann die Pille danach ohne Rezept gar nicht gutheißen.

Natürlich kann trotz Verhütung immer was passieren nix ist 100%ig.

eine gescheite Aufklärung braucht nun niemand mehr dank der Pille danach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?