Ist die Person laut Handelsgesetzbuch Kaufmann oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wieso sollte eintragung verplichtend sein? Es kommt nicht darauf an, ob der betrieb kaufm. organisiert ist, sondern ob eine kaufm. Organisation notwendig waere.

Die Kaufmännische Organisation ist notwendig.

0

Dann ist es ein Ist Kaufmann, die eintragung hat dann nur deklaratorsche wirkung, ein sachverhalt der schon besteht, wird angezeigt.

0

Ist er nicht Kann- Kaufmann und kann sich eintragen, wenn er will ?

ich dachte auch das Wenn ein Handelsbetrieb Kaufmännisch organisiert ist Ist- Kaufmann ist 

Nein, er ist kein Kann-Kaufmann, da sein Betrieb eine kaufmännische Organisation benötigt. Bei einem Kann-Kaufmann wäre das nicht der Fall. 

0
@Interceptor36

Genau, das war dann so... Aber wenn er Ist-Kaufmann ist dann MUSS er sich ja ins Handelsregister Eintragen 

0

Was möchtest Du wissen?