Ist die Periode wirklich so schlimm?

11 Antworten

Hey,

Naja manchmal ist es echt nicht cool seine Tage zu haben. Aber Hey, das hat jede Frau. Und ist normal. Solange wie du ein Körnerkissen/Wärmflasche zuhause hast, ist alles okay, nur weil deine Freundinnen vielleicht Schmerzen haben, heißt das nicht das du das auch haben musst. Also Stress dich nicht. Und Rede mit deinen Freundinnen drüber, das hilft echt. Du brauchst keine Angst davor zu haben!

Ich glaube , sie meinen damit, dass das Blut in manchen Situationen störend ist, aber es gibt natürlich Hygieneartikel ,die schützen.Trotzdem ist es vielen Mädchen unangenehm diese zu tragen.Und Binden passen in die Hosentasche;)

Außerdem bekommt man sie in den ersten Monaten nur sehr leicht und man gewöhnt sich auch daran.Du musst also keine Angst haben;)

Manche Mädchen haben dann auch Unterleibsschmerzen oder ähnlicher Beschwerden,aber das muss nicht sein und auch dagegen gibt es Hilfe.Wichtig ist,dass du immer Hygieneartikel dabei hast.

Naja es kommt vor das man zb Stimmungsschwankungen hat oder vor/während der Periode Unterleibschmerzen hat. Das kann zwar ziemlich unangenehm sein, aber du musst keinfalls Angst davor haben! 

Wenn man das 2, 3 mal durch hat weiß man damit umzugehen und es ist schon fast gewohnheit;) Binden passen meiner Meinung nach nicht so gut in die Hosentascge, Tampons sind dafür aber prima geeignet:) 

LG und viel glück;D

P.s.

Ich finde man kann sich auf die erste Regel freuen, immerhin bedeutet das das du gesund und fruchtbar bist. Dazu kannst du dich ab dann als Frau bezeichnen - ist doch super;D

was sind zeichen das ich die bald bekomme?Würdest du binden empfehlen?

0
@Minkaemilio

Hmm ich glaube so richtige "zeichen" gibt es dafür nicht. Bei mir kam es ganz überraschend mit 13, bei meiner besten Freundin allerdings erst mit 15 fast 16 wenn ich mich recht erinnere.. für den Anfang würde ich binden sehr empfehlen da sie leicht zu handhaben und sehr bequem sind (beim ersten mal fühlt es sich allerdings an wie eine Windel oderso:D ) aber Tampons finde ich genauso gut. Man merkt sie nicht und kann damit sogar schwimmen gehen! Ich fand es am Anfang allerdings sehr schwierig sie einzusetzen, aber Übung macht den meister^^ im Internet findet mal dazu auch nützliche tipps und ''anleitungen"

0

danke

0

Im wasserpark die periode - was tun?

Hey ich bins malwieder. Meine periode ist leider vor kurzem einfach eine woche früher gekommen, weiß echt nicht warum. Mein zyklus ist sonst immer auf den tag genau. Jedenfalls gehe ich mit meiner familie in den osterferien (April) in den centerpark (da schwimmen wir hauptsächlich). Da sind auch alle meine stief und halbgeschwister dabei, also die komplette Familie. Und da meine periode sich jetzt totaaal verschoben hat, ist sie genau in diesem zeitraum. 6 Tage lang.. Also wir sind von dienstag bis freitag weg und sie soll von montag bis samstag gehen :(( Mir wäre das wirklich total peinlich allen erklären zu müssen dass ich nicht ins wasser kann. Muss dann quasi in unserem haus dort warten. Und ich hab mich auch so darauf gefreut! :( Ich bin erst 15 und nehme nicht die pille. Also: Kann ich meine periode irgendwie um ein paar tage verschieben? Auf natürliche weise? Natürlich kann ich jetzt auch abwarten und hoffen dass sie sich nochmal spontan verschiebt aber das ist mir irgendwie zu riskant. Ich benutze auch binden, das heißt, dass ich auch nicht irgendwie meinen bikini anziehen kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?