Ist die PC Zusammenstellung so in Ordnung. Gesamt Preis um die 1000€?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Moin k0n5ti,

ganz schlimm ist deine Zusammenstellung nicht, aber ein paar Teile musst Du verbessern.

Wie die Kumpels schon schrieben, der 6600K auf nem B150 Brett ist absolut sinnfrei.

Zudem bringt übertakten beim zocken so gut wie Null, weil zu 99,9999% die Graka limitiert, nicht die CPU.

Das Netzteil kannst Du in die Tonne kloppen, qualitativ schlecht und technisch Asbach Uralt.

Zusammen ~ 1030,- Taler :

1 x [url=https://geizhals.de/686480]Seagate Desktop HDD 1TB[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1215088]Crucial MX200 250GB[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/719181]DeLOCK SATA Kabel gelb 0.5m mit Arretierung, unten/gerade[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1290381]Intel Core i5-6600[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1235040]Kingston HyperX Fury DIMM Kit 16GB, DDR4-2133[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1326323]Sapphire Radeon R9 390 Nitro + Backplate[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1368517]ASRock H170A-X1/3.1[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/426837]LiteOn iHAS124[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1115345]Noctua NF-P14s redux-900 140mm[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1211188]EKL Alpenföhn Ben Nevis[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1386603]Phanteks Enthoo Pro M schwarz mit Sichtfenster voll[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1407745]be quiet! Pure Power 9 CM 500W[/url]

Merkst keinen Unterschied zwischen i5-6500, i5-6600, und i5-6600K, deswegen kannst Du auch einfach den i5-6500 nehmen.

Wenn der nicht mehr kann, zockst Du mit einem übertakteten i5-6600K auch nix mehr ;-)

Grüße aussem Pott

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei der Grafikkarte würde ich warten da wahrscheinlich bald die neuen Grakas vorgestellt werden

beim Mainboard würde ich ein Z170 Chipsatz nehmen

und ein anderes Netzteil würde ich auch noch empfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das einzige  was mit nicht gut erscheint ist das mainboard Bzw. CPU. der CPU ist übertaktbar also mit k. das main board ist aber nicht übertaktbar. entweder solltest du ein z170 board nehmen um die cpu zu übertakten oder aber einen cpu ohne k wie z.B den i5-6600. weil so wirfst du halt einfach 20€ für das k aus dem fenster raus.

und ich hätte persönlich eine ssd eingebaut. aber das muss nicht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JimiGatton
04.05.2016, 17:32

Joa, die Konfig von Kumpel Bounty1979 könnte man so kaufen, keine groben Schnitzer drin. Aber die R9 390 ist letzten Endes die bessere Graka, deswegen sollte man die auch nehmen ;-)

0

Da wird das Netzteil nach ein paar Tagen durchbrennen denn 500 Watt sind viel zu wenig da die Grafikkarte alleine bis zu 400 Watt braucht einem Freund ist das Netzteil auch durchgebrannt es war 600 Watt also ich würde dir ein Netzteil empfehlen das 1000 Watt hat da kannst du alles anschließen

Und achte drauf das es auch alles in das Gehäuse reinpasst

Rondis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sasch93
04.05.2016, 17:28

Man sollte nicht nur auf die Watt achten sondern auch Testberichte lesen

1
Kommentar von JimiGatton
04.05.2016, 17:30

@rondis

Wie kann man nur solch einen Dummfug schreiben, ist echt zum fremdschämen.

Wenn Du keine Ahnung hast, einfach nix posten.

Selbst ein gutes 400 Watt Netzteil würde für die Konfig reichen, Du empfiehlst 1000 Watt, das ist sowas von....ohne Worte.

Lies dich mal ein paar Monate (oder Jahre) in richtigen PC-Foren ein, dann kannst Du dich wieder melden.

1
Kommentar von Bounty1979
04.05.2016, 17:30

Quatsch, bei einem hochwertigen Netztewil reichen auch 400Watt für die GTX 970.

1

Ja perfekt hab so ziehmlich das selbe vllt ram mit geringeren Latenzen also cl 13 cl 12 zb

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weiss auch nicht genau, habe aber ne gute seite gefunden zum Thema :

http://pckonfigurator.info/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?