Ist die Ohm-Zahl zwischen Subwoofer und Receiver egal?

2 Antworten

Hallo,

"Nur ich bin mir sicher das ein Receiver KEINE Maximale Ohm-Anzahl hat und dadurch auch nixht kaputt gehen kann."

Diese "Ohm-Anzahl" bezeichnet die Impedanz. https://de.wikipedia.org/wiki/Impedanz

Was du schreibst stimmt so nur bedingt. Ein Transistorverstärker hat in der Regel eine minimale Impedanz. Wird diese unterschritten kann das zu einer Überlastung des Geräts führen und ggf. auch Defekten. Eine höhere Impedanz ist in der Regel unproblematisch, führt aber dazu, dass der Verstärker nicht seine gesamte Leistung ausspielen kann.

Bei einem Röhrengerät wäre eine zu hohe Impendanz tendenziell nicht zu empfehlen, da sich so dem Leerlaufbetrieb genähert wird und so der Ausgangsübertrager durchbrennt.

Aber zu den Angaben bezüglich deines Verstärkers komme ich nicht ganz mit: Der Verstärker wird mit einer Ausgangsleistung von 5x80W angegeben. Selbst wenn du nur die Front-Anschlüsse mit 4Ohm betreibst kommst du da auf 120W pro Kanal, aber wie ich es auch rechne, komme ich nie auf 500W Gesamtausgangsleistung.

Wie willst du den Subwoofer überhaupt anschließen? Am "Pre Out Subwoofer" liegt nur ein Signal auf Line-Level an. Das ist viel zu schwach um einen Lautsprecher anzutreiben.

Ansonsten hilft es evtl. die Anleitung zu lesen, die übrigens durchaus gut ist.

https://www.manualslib.com/manual/1077360/Pioneer-Vsx-804rds.html?page=44#manual

Du hast dann mindestens Verzerrungen im sound, die Impedanz (Ohmzahl) sollte gleich sein. Kann auch kaputtgehen...nicht unwahrscheinlich...dein Bekannter gab schon guten Rat, glaube ich

Solang ich also nicht übertreib müsste nichts schlimmes passieren?

0

4 Ohm (Passiven-) Lautsprecher an 8 Ohm (Passiv-) Subwoofer?

Hallöchen :D

Wie oben schon in Meiner Frage beschrieben, wollte ich fragen, wie das ist, wenn ich an eine 4 Ohm Endstufe einen 8 Ohmigen Sub und daran noch ein 4 Ohm Top/Satellit/Lautsprecher anschließen möchte.

Klappt das Reibungslos, oder gibts da Probleme mit irgendetwas?

Und wie wäre das jetzt mit der Watt Anzahl? --> Angenommen ich habe eine Endstufe mit 2 Ausgängen mit jeweils 1500 Watt an 4 Ohm. Und mein Sub (8 Ohm) hat eine 500 W RMS Leistung und der Hochtöner (4 Ohm ; Top/Satellit/Lautsprecher) eine 300 RMS Leistung.

--> Auf wie viel Watt würde ich dann kommen, und geht das überhaupt?

Grüsse

...zur Frage

Subwoofer auf einmal zu leise?

Hey,

Also ich habe eine Consono Mk35 von Teufel und einen Pioneer VSX-330 Receiver.

Bisher war immer alles top, also mit richtig dickem bass sowohl bei Filmen, als auch bei Musik.

Habe vor kurzem mein Wohnzimmer renoviert und nun wieder alles aufgebaut und verkabelt. Es läuft zwar, aber auf einmal ist der Bass nur noch vorhanden, jedoch weder soblaut noch so intensiv, wie gewohnt.

Ich verstehe nicht all zu viel davon, daher frage ich mich, woran das liegt. Alles ist absolut funktionsfähig.

Habe das Kabel wie vorher über den TV Kopfhörerzugang und im Receiver über CD laufen. Alle Boxen richtig angeschlossen (habe sie einfach dran gelassen) und der sub ist unverändert über den sub-zugang angeschlossen.

Weiß jemand woran das liegen kann?

...zur Frage

Heimkino Anschluss des Subwoofers?

Pioneer AV R VSX D512 und Canton Subwoofer verbinden . Ich glaube ich stehe aufm Schlauch .... wie verbinde ich den SUb mit dem Receiver Bilder von den reweiligen Anschlüssen habe ich beigefügt . Ich danke euch schon

...zur Frage

Subwoofer richtig einstellen - Phase und Crossover?

Hallo zusammen, hab mir vor ein paar tagen ein neuer subwoofer gekauft. Und jetzt weis ich nicht ganz genau wie ich den einstellen soll. Im Anhang mache ich ein bild von der rückseite dazu !

  • Canton as 85.2 sc (Subwoofer)
  • Canton Plus GX.3 Regallautsprecher 100 W (Front Lautsprecher)
  • Pioneer VSX-417 (Receiver/Verstärker)

Könntet ihr bitte dazuschreiben auf was ich das einstellen soll, danke schon mal im vorraus :-)

...zur Frage

Braucht man einen Receiver bei einem Smart-TV mit Triple-Tuner?

Hallo, ich habe mir gerade von Samsung einen Smart-TV Fernseher mit Triple-Tuner und allem Drum und Dran bestellt :D Nun ist meine Frage, ob ich mir auch einen Satelliten-Receiver dazu kaufen muss, um fernzusehen. Ich habe nämlich schon von einem Freund gehört, dass die neuen Smart-TV's einen Receiver integriert haben. Schonmal DANKE, für alle Antworten! LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?