Ist die neue Plastik Milka Verpackung besser als die Alte?

13 Antworten

Diese Plastikverpackung ist fürchterlich. Ich kaufe keine Schoki in Plaste. Ich will das gute alte, raschelnde Geräusch beim Öffnen einer Tafel Schokolade haben. Und das gibt es nur mit Papier und Stanniolpapier. Ich esse nicht so oft Schokolade, und wenn, dann gebe ich gerne das doppelte und dreifache für eine gute, in Stanniol und Papier verpackte Tafel aus. Ich vermeide Plastik, wo es nur geht.

Ich fand die alte besser. Ich finde das Plastik riecht ziemlich stark, wenn man die Nase mal in die leere Verpackung hält. M.M. schwitzt sie doch auch schneller? Habe da auch Bedenken wegen der vielen öffentlichen Berichte wegen Weichmachern generell in Plastik. Insgesamt isst doch auch das Auge mit. Klar kann ich Wein auch aus dem Plastikbecher trinken. Ist für den Wirt wahrscheinlich auch billiger. Aber wer macht das schon? Hatte was ästhetisches die alte Verpackung. Insbesondere auch das schöne Papier mit der leichten Erhebung. Ich kaufe seit dem keine Milka mehr (auch wenns schwer fiel) sondern bin umgestiegen auf andere Sorten ohne Plastikverpackung.

für MICH als einhänder artet die öffnung dieser §%ߧ drecksverpackung immer in ein ziemlich nerviges "schlachtfest" aus.

Die Halbwertzeit von angebrochenen Schokoladentafeln ist derart gering, ich habe mich damals schon bei der Knack-und Back-Packung (oder war das was anderes?) von Ritter-Sport gefragt, was das soll.

Bei Leuten die Schokolade essen UND rauchen kommt dann keine Asche auf die Schoki....

0
@RolfHoegemann

... darüber musste ich nie nachdenken, ich rauche nicht ;-)

0
@Lissa

Mein Partner ja - und deshalb kam ich drauf - er isst viel Ritter-Sport UND raucht :-)

0
@RolfHoegemann

Das ist ja fast schon Frevel an der Schokolade... Ich mein ich rauche auch, aber Asche auf die Schokolade? Dann auch Asche auf sein Haupt! ;)

0
@meenous

DA ist oft auch welche - aber ich frage mich, wie die da hinkommt... <grins> Aber dank Ritter-Sport Verpackung kommt die Asche ja auch nicht auf die Schoki....

0

Ich esse zwar sehr gerne Milka. Da sie aber sehr süß ist, muß ich mit einer 300gr-Tafel einige Wochen auskommen (Ich soll abnehmen meinen die Ärzte). Trotzdem finde ich die neue Verpackung gut, nicht weil sie wieder verschließbar ist, sondern weil sie beim Abbrechen nicht einreißt. Das Papier und die Alu-Folien neigten hingegen zum Zerreißen!

Was möchtest Du wissen?